Oldenburger STACHEL Ausgabe 3/00     Seite 9
 
Aktuelles
Archiv
2003
2002
2001
2000
Dezember (218)
November (217)
Oktober (216)
September (215)
Juli (214)
Juni (213)
Mai (212)
April (211)
März (210)
Februar (209)
Januar (208)
1999
1998
1997
1996
1995
1994
UHN
Service
Wir über uns
Impressum
Kontakt
 
Inhalt dieser Ausgabe
 

Do., 24. 2.

Informationsabend der Stottererselbsthilfe, BeKoS, Lindenstr. 12a, 19.30h

Kabarett Schwarze Grütze: "Laichen im Keller", Unikum, 20 Uhr

Die Alt-Grünen: Ebermann und Trampert zu Besuch bei Grün-Links, Litfaß, 20 Uhr

Fr., 25. 2.

24-Stunden-Theatermarathon, Junges Theater, Friesenstraße 16, Bremen, Sonderveranstaltung zur Schließung des Theaters

Die Friedensorganisation "Peace Brigades International" veranstaltet ein Wochenendinfoseminar bis zum 27.2.: in der Katholischen Hochschulgemeinde, Unkosten betragen 80 bzw. 60 DM, Anmeldung über 040/380603 oder pbiger#shalom.life.de

Traumschiff Gloria: "Karneval in Venedig", Kulturetage, 20h

Jean Pierre Rudolph & Rodney Cordner, französisch/irisches Duo, Celtic Folk mit Jazz und irischem Witz, 21 h, Litfaß

System Shock Party, Alhambra, 22h

"der golem", Eröffnung der Ausstellung im Stadtmuseum, 19 h

Godewind im Vereenshuus Neuenburg, 20 Uhr, Ticketservice unter 04452/918073

Comedian Harmonists, Neues Theater Emden, 20 Uhr

Jean Pierre Rudolph & Rodney Cordner, Internationales Spitzenduo mit Geige und Gitarre, Litfaß, 21 Uhr

Sa., 26. 2.

Rosa Disco, Alhambra, 22

Comedian Harmonists, Stadthalle Friedeburg Nordenham, 20 Uhr

Traumschiff Gloria: "Karneval in Venedig", Kulturetage, 20h

Cafe Mix, Grovender Funk mit deutschen Texten, Jazzclub Alluvium, 21 Uhr

YNoRed, Alternativ Folk Rock, 21 h, Litfaß

Gloria Tanzparty, Eintritt 10 DM, Traumschiffreisende frei, Kulturetage, 22h

So., 27. 2.

Wasservögel am Dümmer, Exkursion der BSH, 9 h, Tel. 05443/1367

Vierte Tasty Jazz Convention, Kulturetage, 20 Uhr

4th Tasty-Jazz-Convention, Kulturetage, 20h

Mo., 28. 2.

Oldenburger Linuxstammtisch, DaCapo, 20h

Di., 29. 2.

Vortrag: "Wenn ich gewußt hätte, was alles möglich ist", zeit zu gehen - Initiative für Sterbekultur e.V., PFL, Eintritt: 5DM

Fr., 3. 3.

OldenburgerInnen gegen den Krieg: Treffen im 3. Weltladen Auguststraße

Ulrich Tukur & die Rhythm Boys, Konzert in der Kulturetage, 20h

Klangquelle: Dance Hall Psychedelic, Alhambra, 23h

"Von der Wende verweht", Kabarett mit Renate Coch (Berlin Ost> und Ingmar Jochem (Oldenburg West>, Unikum, Uni-Bad-Passage Uhlhornsweg, 20 h, Eintritt: 14/10 DM

Sa., 4. 3.

Lesbischwule Faschingsparty, Alhambra, 22h

So., 5. 3.

Rich Hopkins & Luminarios (USA>, Konzert, Kulturetage, 21h

"Schattenriß" von Lily Auster (Uraufführung). 15 Uhr, Theaterfabrik Rosenstraße. Weitere Termine: 6.3.-9.3., 13.3.-17.3. jew. 10 Uhr und Fr. 10.3. 20 Uhr (vgl. KB auf S. 9)

Mo., 6. 3.

"Demokratische Medienbewegungen in der Nachbarschaft" - Niederlande, Diskussion mit Ulrich Hartig, Dörthe Bührmann im ehemaligen Landtag

Do., 9. 3.

"Streß- und Verarbeitungsstrategien bei ungewollter Kinderlosigkeit", Vortrag von Frau Dr. Corinna Onnen-Isemann, BeKoS, Lindenstr. 12a, Info: 884848

4. Meisterkonzert: David Finckel (Violoncello>, Wu Han (Klavier>, Cellosonaten von Beethoven, Previn und Grieg, ehemaliger Landtag, 20 h

Fr., 10. 3.

Agenda-Info-Party, 19 h Kulturetage (vgl. KB S. 10/11)

"Wenn die Kirche ihre Tage hat", Kabarett von Seyfarth & Störmer, Unikum, 20h

"Inventur 7", Filmschau in Hannover, 30 Filme mit 13 Premieren werden vom Film & Medienbüro gezeigt, Infos: http: //www.filmbüro-nds.de

Sa., 11. 3.

"Wenn die Kirche ihre Tage hat", wie 10.3.

Mo., 13. 3.

TeX-Stammtisch, DaCapo, 20h

Di., 14. 3.

Circus Fliegenpilz, Platz an der Weser- Ems-Halle, bis einschließlich 19.3.

Arbeitskreis Elektrosmog, BürgerInnenberatung, UHO, PFL, 19h

(bis 19.3.) Circus Fliegenpilz "Circus unter Wasser"; Platz an der Weser-Ems-Halle, Vorstellungen 15.30 und 20 Uhr, Sonntag 14.30 und 18 Uhr. Am Wochenende werden Ermäßigungen leider nur eingeschränkt gewährt.

Mi., 15. 3.

Datenbanken unter Linux, Vortrag der Linux User Group OL, Großer Hörsaal Wechloy, W3-1-161, 20 Uhr, Uni Oldenburg, Standwort Carl-von-Ossietzky-Straße, Eintritt frei

Körperleben in den Wechseljahren; Vortrag von Dr. phil. Beate Schultz-Zehden; 20 h, nur für Frauen, 5 Maak, PFL

"Datenbanken in Theorie und Praxis", Großer Hörsaal (W3-1-161>, Uni Wechloy, Carl- von-Ossietzky-Straße, Info: http: //www.ffis.de/, 20h

Do., 16. 3.

Literarisches Forum für Frauen, Referentin: Dr. Uta Fleischmann, Eintritt: 15DM

Jugendclub der Kulturetage: "Die lettische Odyssee", 10h

Psychoseseminar, PFL, 18 h, Auskunft: 2358662

Reagan Cain und Short Circuit, Crush Hour Concert, 21 h, Alhambra

"Flame" Film im Rahmen der Filmreihe "Mädchen", PFL, 20 h, Eintritt: 8DM, erm. 6DM

Fr., 17. 3.

Vortrag: "Nihonjinron - Diskurse über das Japanertum", Referent: Dr. Fritz Opitz, PFL, 19.30 h, Eintritt: frei

Double Moonlight Party (auch 18.3.>, Kulturetage, 21h

Phu-Fighter Housetech, Alhambra, 23h

Sa., 18. 3.

Double Moonlight Party (siehe 17.3.>

Tom Shaka USA mit Bluees Pur - One-Man-Show der Extraklasse, 21 h Litfaß

Weltmusikparty (Samba, Rai, Folk, Merengue und mehr), Alluvium, 22h

Männerfabrik, Alhambra, 22h

Mo., 20. 3.

Diskussion "Zukunft der Offenen Kanäle...", Studio, Kulturetage, 19h

Vorlieben in der Liebe; Von der Vielfalt weiblichen Liebeslebens zwischen Hetera,- Bi-, Auto- und lesbischer Sexualität; Referentin Christa Schulte; 20 Uhr, 5 Maak, Nur für Frauen, PFL

"Der Apfel" Film im Rahmen der Filmreihe "Mädchen", PFL, 20 h, Eintritt: 8DM, erm. 6DM

Di., 21. 3.

Der Wald im Frühling, Wanderung für Kinder ab 8, 15-17 Uhr, Anmeldung: BSH, Te. 04407/5111 bis 17.3.

Guz & The Averells (Sänger und Gitarrist der Aeronauten mit Band), Alluvium, 21h

Mi., 22. 3.

Beginn der Ausstellung "Im Zeichen des Schafes ...", Delemnhorst, Fabrikmuseum, (siehe "Ausstellungen in Delmenhort" in der vorigen Stachel-Ausgabe, Seite 11)

Konzert: The EX & sexual surrogate, Alhambra, 21h

Do., 23. 3.

Sehnsucht der Seele - Woher kommen wir? Wohin gehen wir? Spiritueller Vortrag mit anschließender Einführung in die Meditation auf Licht und Ton. Auch für Neueinsteiger geeignet. Eintritt frei. 19 h, Arbeiterwohlfahrt-Begegnungsstätte, Stedinger Str. 51.

Vortrag: "Frauen und Sexualität in historischer Perspektive", nur für Frauen, aus der Veranstaltungsreihe Frauensexualität, PFL, 20 h, Eintritt: 5DM

Frauen und Sexualität in historischer Perspektive; Vortrag von Katrin Schmersahl; 20 h, nur für Frauen, 5,-, PFL

Konzert: Mountain Dew (Countrynight II), Alluvium, 21h

Konzert: Ramadia, Alhambra, 21h

Fr., 24. 3.

Konzert von Abi Wallenstein (vor zwei Jahren mit Abstand der beste Auftritt bei der "Night of the Blues" der Kulturetage, der Tipper) im KITO in Bremen

Soli-Konzert mit No Respect, Alhambra, 20h

"Mögen Deine Hände niemals schmerzen", Lesung mit Diapräsentation von Bruni Prasske, literarischer Reisebericht über iranische Kultur, PFL, 20 h, Eintritt: 8DM, erm. 5DM

Sa., 25. 3.

Abendexkursion am Dümmer, 17 Uhr 30, Tel. 05443/1367

Rapalje präsentiert ihre neueste CD, Huize Maas, Vismarkt 52, Groningen, 20 h, ebenso am 26.3.: um 14h, in Oldenburg wieder am 14.4.

Rapalje präsentiert ihre neueste CD: "Wack fol the daddy-o", Huize Maas, Vismarkt 52, Groningen, 20 h, ebenso am 26.3. um 14h; in Oldenburg sind sie am 14.4.

Night of the Blues: Joja Wendt, Memo Gonzalez & The Bluescasters und Bluespower, Kulturetage, 21h

Pressgang Power Folk aus England zum 10-jährigen, Support: Lack of Limits, 21 h Litfaß

Lack of Limits, "Litfaß", Lindenstraße 56, Oldenburg, als Support für Pressgang, ab 21h

Rosa Disco, Alhambra, 22h

So., 26. 3.

Führung durch die Wälder bei Sandkrug, Uhr 30, Treff: Försterei Sandkrug, Barneführerholzweg, BSH

Slam Poetry im Alluvium, 21h

"Honnis Rache" Kabarett von Reiner Kröhnert, parodiert Boris Becker bis Gerhard Schröder, Unikum, Uni-Bad-Passage Uhlhornsweg, 20 h, Eintritt: 22/18DM

Mo., 27. 3.

Linux-Treffen, Dacapo-Clubraum, 20h

Di., 28. 3.

5. Meisterkonzert: Clemente Trio, ehemaliger Landtag, 20h

"Attraktive Oldenburger Innenstadt - nur eine Utopie?" Podiumsdiskussion der Initiative "Unser Oldenburg" mit Gästen aus der Stadtverwaltung und von der WIR-Initiative, 20 h, PFL

Mi., 29. 3.

Tag der Begegnung, veranstaltet von der Jüdischen Gemeinde zu Oldenburg e.V. und der gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit, PFL 16h

Fr., 31. 3.

Internationale Tagung "Europa nach dem Kosovo-Krieg", Evangelische Akademie Loccum, bis zum 2.4.

Trio Maria de Fatima (Fado & Jazz), Peter Fessler solo (Vokal-Jazz), Blow Up (Ethno & Jazz Crossover). Ab 19.30 h im Oldenburger Staatstheater (vgl. KB auf S. 9)

Sexualkomödie "Kunscht der Liebe", aus der Veranstaltungsreihe Frauensexualität, PFL, 20 h, Eintritt: 20DM, erm. 15DM

Kunscht der Liebe; Sexualtkomödie, 20 h, 20,-/15,- nur Abendkasse für Frauen und Männer, PFL

"The Rolling Stone Roadshow" mit Gomez (da muß man wohl mit der Nähe des geschwätzigen Moderators rechnen, der Tipper), The Lighning Seeds und Andreas Johnson, Pier 2, 20h

System Shock-Party, Alhambra, 23h

Sa., 1. 4.

Chime (Modern Jazz), Pericoloso Sporgersi (!) Ensemble (multimedial), Jimmy Cobb - Ray Drummond - Hendrik Meurkens - Dado Moroni Quartett (Mainstream Jazz). Ab 19.30 h im Oldenburger Staatstheater

"Schopmouse" aus Walsrode mit energiegeladenen Orange-Beat-Rock um 21 h im Litfaß

So., 2. 4.

Sarah Wagenknecht: "Kommunismus, der bleibt", Veranstalter PDS,, PFL, 14h

Ensemble der Kulturetage spielt "Der Rote Korsar", 15 h, Halle der Kulturetage, Eintritt: 8,-/12,-

Tri-au-Lait, David Friedman & Jasper van't Hof Duo, The fatal Marksman's Orchestra (Highlights aus Black Rider - Theaterband & Schauspieler). Ab 19.30 h im Oldenburger Staatstheater

Thomas Duscheck vom Oldenburger Folktreff zu Gast im "OBEN", 20 h Litfaß. Eintritt frei

Folktreff Oldenburg, 20 h Litfaß (jeder 1. Sonntag im Monat)

Do., 6. 4.

Kabarret Till und Obel. 20 h Halle der Kulturetage. Eintritt: 30,-/35,-

Kabarett, Till und Obel: "Die drei Muskelkater", Kulturetage, 20 h, Eintritt: 35DM AK, 30DM VVK

Leben in Fesseln; Film über die Zwangspatienten und Möglichkeiten der therapie; Vorstellung der Selbsthilfegruppe Zwangserkrankungen; 20 h, BeKoS, Lindenstraße 12

Fr., 7. 4.

Gönnt Euch Was, ein Abend der Gewerkschaft für Erziehung und Wissenschaft mit Kabaret und Party. 20h30, Halle der Kulturetage, Eintritt: 9,-/12,-

"Gönnt Euch Was", Kabarett und Party, organisiert von der Gewerkschaft für Erziehung und Wissenschaft (GEW), Kulturetage, 20.30 h, Eintritt: 12DM, erm. 8DM

Oldenburger Quartett "Ungemein Allgemein" mit Folk, Jiddischem und Straßen Musik im "OBEN", 21 h Litfaß

Sa., 8. 4.

Flohmarkt auf dem Schloßplatz, 8 h bis 15h, Veranstalter "Dritte Welt"-Infozentrum & Laden, Auguststraße 50

Big Country, 21 h Halle der Kulturetage. Eintritt: 33,-/38,-

Deutschlands erfolgreichster Pop-Poet Daniel Denecke, 21 h Litfaß

So., 9. 4.

Deutschlandradio macht eine Livesendung aus Oldenburg über Oldenburg, neben eingespielten Berichten sind Gespräche mit Personen aus dem kulturellen, wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Leben der der Stadt geplant, 15-17h

Di., 11. 4.

AK Elektrosmog, Umwelthaus Oldenburg, 19 h, Peterstraße 3

Do., 13. 4.

DFG/VK Treffpunkt Kriegsdienstverweigerung in der ALSO um 18 h, immer 2. Donnerstag im Monat

DFG/VK Treffpunkt Kriegsdienstverweigerung in der ALSO um 18 h, jeder 2. Donnerstag im Monat

Fr., 14. 4.

Rapalje präsentiert ihre neueste CD: "Wack fol the daddy-o", Slattery´s, Baumgartenstraße 3

Rapalje mit neuester CD im Slattery's, Baumgartenstraße, 22h

Sa., 15. 4.

Ostermarsch 2000 unter dem Motto "Aufbruch zu einer freidlichen Welt und Intervention ´von unten´", 11 h am Kriegerdenkmal Eversten (Hauptstraße), Abschlußkundgebung um 12.30h am Lefferseck, Hauptrednerin Gudrun Pausewang, musikalische Begleitung "Uisge"

Electronic Groove-Dance, House, Drum 'n' Baß, Big Beat, Trip Hop und New Funk auf der Party Funkenflug, 21 h, Halle der Kulturetage. Eintritt: 12,-/15,-

Oldenburger Blueskracher Doc Ewolt and the Blue Boys mit fetzigem R&B, Swing und Shuffle, 21 h, Litfaß

Party: Funkenflug, electronic groove-dance, Kulturetage, 21 h, Eintritt: 15DM AK, 12DM VVK

Di., 18. 4.

TeX-Treffen, Dacapo-Clubraum, 20h

Mi., 19. 4.

Einführung in Netzwerke, Vortrag der Linux User Group OL, Großer Hörsaal Wechloy, W3-1-161, 20 Uhr, Uni Oldenburg, Standwort Carl-von-Ossietzky-Straße, Eintritt frei

Do., 20. 4.

"Blondinen bevor's zuckt", präsentiert von Beate Rademacher und Heike Beckmann, kabarettistische Comedy-Chanson-Show, 20 h Unikum, Universität. Eintritt: 20,-/16,-

Sa., 22. 4.

Bremer Duo "Take Two"mit exzellenten Jazz- und Popsongs, 21 h Litfaß

Di., 25. 4.

Jazzkantine und Special Guest, mit Pe. We. Ellis, 20 h Halle der Kulturetage. Eintritt: 32,-/40,-

Jazzkantine mit Pe. We. Ellis, Kulturetage, 20 h, Eintritt: 40DM AK, 33DM VVK

Do., 27. 4.

"Die Netsbeschmutzer" landen einen "Volltreffer!", so der Titel des Kabarettabends, ein Best-Of mit Highlights, Lieblingsnummern, Sahnehäubchen und Blattschüssen uas 4 Programmen. 20 h, Unikum, Universität. Eintritt: 18,-/14,-

Fr., 28. 4.

Kabaret mit Thomas Freitag, 20 h, Halle der Kulturetage. Eintritt: 33,-/40,-

Kabarett, Thomas Freitag, Kulturetage, 20 h, Eintritt: 40DM AK, 33DM VVK

Sa., 29. 4.

Duo "Chock & are" mit Hand-Made-Guitar mit viel Energie und Humor, 21 h Litfaß

So., 30. 4.

Tanz in den Mai mit "Lack of Limits", 21 h Halle der Kulturetage. Eintritt: 15,-

Tanz in den Mai, mit Lack of Limits, Kulturetage, 21 h, Eintritt: 15DM

Di., 9. 5.

AK Elektrosmog, Umwelthaus Oldenburg, 19 h, Peterstraße 3

Do., 11. 5.

DFG/VK Treffpunkt Kriegsdienstverweigerung in der ALSO um 18 h, jeder 2. Donnerstag im Monat

Do., 8. 6.

DFG/VK Treffpunkt Kriegsdienstverweigerung in der ALSO um 18 h, jeder 2. Donnerstag im Monat

 

 
  Differenzen zur gedruckten Fassung nicht auszuschließen. Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt. Siehe auch Impressum dieser Ausgabe und Haupt-Impressum