Oldenburger STACHEL Nr. 7/94

Hörfunktips

Hörfunktips


Fr, 8.7. 15.05--15.30 NDR4

Logo: Die Volksbefrager; Wie ist die Demoskopie im Wahljahr '94 zu bewerten; v. Ulrich Dammann


Fr, 8.7. 15.05-16.00 RB2

Art und Weise: Der Rest des Empires; Die Falklandinseln


Fr, 8.7. 21.00-22.00 RB2

"Ich wollte blond sein auf der Haut" -- Bea, eine farbige Deutsche. O-Ton-Feature von Sieglinde Scholz-Amonlong


So, 9.7. 19.05--19.20 NDR3/WDR3

Gedanken zum Zeitgeschehen -- Pfade zum Hirn; Über die Kategorie des Interessanten in den Medien; v. Reinhard Knodt (auch So,10.7., 12.45 WDR5)


Mo, 11.7. 10.05--11.00 NDR4

Horizonte: Alles aus Liebe zum Mann? Der schwierige Weg zur weibl. Autonomie; v. Lisa Laurenz


Mo, 11.7. 18.07--19.00 WDR5

Vom Bosporus bis Gibraltar: Newroz in Diyarbakir; März '94. Kurdische Neujahrsfeierlichkeiten beobachtet von Nedim Hazar


Mo, 11.7. 22.30--23.00 WDR3

Am Abend vorgestellt: Mißbrauch und Verdrängung -- Biologie im Dritten Reich; v. Kurt Beginnen


Di, 12.7. 20.10--21.10 WDR1

Bis zum Hals im Wasser. Auf dt. Wasserstr. wird SOS gefunkt; v. Leonhard Spielhofer u. Armin E. Möller (auch Mi, 13.7. 14.00 WDR5)


Mi, 13.7. 15.05--15.30 NDR4

Logo: Henning von Tresckow -- Herz des Widerstandes gegen Hitler (1901 bis 1944); v. Harald Steffahn


Mi, 13.7. 21.35--22.00 DLF

Hintergrund Kultur: Forschung mit Schlagseite -- Die Defizite des Geisteswissenschaften im Osten; v. Peter Körfken


Do, 14.7. 10.10--11.30 DLF

Jourmal am Vormittag: Chancen oder Risiken des Telefonbanking; Hörertel.: (0221) 380294


Do, 14.7. 14.30--15.00 WDR5

Neugier genügt: Maschinen wie Menschen -- Die Wunderwelt der Nanotechnologie; v. Matthias Schulenburg


Do, 14.7. 12.00--22.00 WDR3

Der wilde Mann und sein Menschenrecht. Die Forderungen eingeborener Völker vor den Vereinten Nationen; v. Gerd Hensel (auch Mo, 18. 14.00 WDR5)


Do, 14.7. 22.30--23.00 WDR3

Am Abend vorgestellt: Am Pranger stehen. Über die Formen entehrender Bestrafung in der frühen Neuzeit; Essay v. Gerd Schuerhoff


Fr, 15.7. 21.00--22.00 RB2

Vertanes Erbe; Über des Umgang mit dem Widerstand gegen Hitler; v. Conrad Thaler


Sa, 16.7. 22.15--2.00 DLF

Lange Nacht: Vor 50 Jahren. Im Bewußtsein des Scheiterns -- die Frauen und Männer des 20. Juli 1944


So, 17.7. 8.40--9.00 NDR3

Die Nazis konnten ihn nicht fassen. Wie Peter Reynders belgische Juden rettete; v. Peter Hertel


So, 17.7. 11.05--11.35 WDR5

Neugier genügt: Sicher ist nicht sicher genug. Katastrophenfreie Reaktoren und andere Halbträume; v. Bernd Schuh


Mo, 18.7. 20.05--11.00 NDR4

Horizonte: Sala Kochmann, Mirjam Beck, Edith Wolff und die anderen -- Frauen im jüdischen Widerstand 1941--43; v. Jana Halamíckovß


Mo, 18.7. 22.30--23.00 WDR3

Logo: Das Gezeitenkraftwerk in St. Malo; v. Achim D. Möller


Mo, 18.7. 22.30--23.00 WDR3

Am Abend vorgestellt: Wege auch ser High-MIPS-Gesellschaft. Friedrich Schmitt-Blecks neues Maßzur Bezeichnung von Umweltrucksäcken; v. Maximilian Schönherr


Di, 19.7. 9.30--10.00 WDR5

Schulfunk: Stets zu Diensten; Alltag bei Frolleins; v. Wolfgang Steil


Di, 19.7. 15.05--16.00 RB2

Art und Weise: Sonne ja, aber nur gefiltert. Sonne, Kinder, Erwachsene und Hautkrebs


Di, 19.7. 19.15--20.00 DLF

Auftrag und Verrat -- Werner und Adam von Trott und die Verschwörung vom 20. Juli 1944; v. Wolfgang M. Schwiedrzik


Mi, 20.7. 9.05--9.20 WDR2/NDR4

ZeitZeichen: 20. Juli 1944: Attentat auf Adolf Hitler im Führerhauptquartier Wolfsschanze (auch 22.20 WDR5)


Mi, 20.7. 10.10--11.30 DLF

Was meinen Sie? Behinderte im Beruf -- Karriere mit Handicap?


Mi, 20.7. 15.05--16.00 RB2

Art und Weise: Neo-Nazis am Computer-Netz


Mi, 20.7. 15.05--16.00 RB2

Logo: Der 20.7.1944 von Mittag bis Mitternacht; von Achim D. Möller


Do, 21.7. 9.30--10.00 WDR5

Schulfunk: Die Bäume am Rio Topajos. Vom Ende des bras. Regenwaldes; v. Mirko Smiljani'c


Do, 21.7. 21.00--22.00 WDR3

Die Kasse leer -- Kommunale Haushalte und der Zwang zum Sparen; v. Udo Rudnitzki-Primbsch (auch Mo, 25.7. 14.00 WDR5)


Fr, 22.7. 11.30--12.00 RB2

Wissenschaft und Umwelt; Kometenabsturz auf Jupiter. Sondersendung über Schoemaker-Levy 9


Fr, 22.7. 21.00--22.00 RB2

"Brennt Mississippi noch?"-- Schwarz und Weiß in einer amerik. Kleinstadt


Sa, 23.7. 8.07--8.55 WDR4

In unserem Alter. Darin: Frauen im Widerstand -- Eine Sendung zum 50. Jahrestag des 20. Juli 1944 (auch So, 24.7. 13.05 WDR5)


So, 24.7. 13.30--14.30 WDR5

Anne Frank, Spur eines Kindes; v. Ernst Schnabel (1958) (auch Di, 26.7. 16.00 WDR5)


So, 24.7. 20.05--22.00 WDR1

Ohrzeit: "...und führe uns in Versuchung" Über den Sex-Appeal des Melitta-Mannes und andere Merkwürdigkeiten der Werbepsychologie; v. Connie Uebel und Michael Reitz


Di, 26.7. 19.15--20.00 DLF

Pol. Feature: Bei jedem Sieg gabs schulfrei -- Kindheit im Ersten Weltkrieg; v. Irene Dänzer-Vanotti


Di, 26.7. 20.10--21.10 WDR1

Wir sind die wahre Elite des Landes; Momentaufnahmen aus der Punkszene; v. Roswitha Krausz (1988) (auch Mi, 27.7. 14.00 WDR5)


Di, 26.7. 22.30--23.00 WDR3

Am Abend vorgestellt: Überfluß schafft Verdruß. Neues aus der Medienpolitik. Publizistik-Bericht von Harry Pross


Do, 28.7. 9.30--10.00 WDR5

Schulfunk: Leben an der Nadel -- Junkies im Hamburger Stadtteil St. Georg; v. Sabine Eichhorst u. Petra Marchewka


Do, 28.7. 21.00--22.00 RB2

Zukunft Alter: 2. Rätselhaftes Eiweiß im Gehirn -- Alzheimer


Sa, 30.7. 17.30--18.00 WDR5

Forum West: Das Salz der Erde. Chlorchemie -- ade? v. Dietrich Backmann


So, 31.7. 8.30--9.00 WDR3

Lebenszeichen: "...und er hat mich seelisch mißbraucht"Wenn psychisch Kranke in die Hände von Exorzisten fallen; v. Heinz G. Schmitt (auch Di, 2.8. 14.30 WDR5)


...und das hier fanden wir dann auch noch:

So, 31.7. 15.05--16.00 WDR5

Alte und neue Heimat: Oberschlesien lebt. Direkt-Übertragung vom Tag der Oberschlesier in Essen


Do, 4.8. 21.00--22.00 RB2

Zukunft Alter: 3. Wo sind meine Schlüssel, Alfred -- Wenn das Gedächtnis nachläßt


Di, 9.8. 20.10--21.10 WDR1

Sympathie für den Teufel. Schicksal eines Stones-Fan in der DDR; v. Angelika Mendau (1992) (auch Mi 10.8. 14.00 WDR5)


So, 21.8. 13.30--14.30 WDR3

Der Hitlerattentäter Georg Johann Elser (1903--1945), v. Valerie Stiegele (1982) (auch Di, 23.8. 16.00 WDR5)


Di, 23.8. 20.10--21.10 WDR1

Haß entscheidet, Deutschland brennt. Andreas H., 23 Jahre, Nazi-Skin; v. Klaus Farin u. Eberhard Seidel-Pielen (1993) (auch Mi, 24.8. 14.00 WDR5)


Regelmäßige Sendungen:

Do.: 9.20--12.00 WDR2 Hallo Ü-Wagen m. Carmen Thomas

Mo.-Sa.: 11.45--12.00 WDR5 Umwelt-Report

Mo.-Sa.: 14.45--15.00 WDR2 Quintessenz -- Fakten für Verbraucher

Mo.-Fr.: 19.30--19.50 WDR3 Kritisches Tagebuch

Sa.: 15.00 WDR5 und 17.05 NDR4 Funkkolleg

Sa.: 16.30--17.00 WDR5 Medienmagazin


Diese Veröffentlichung unterliegt dem Impressum des Oldenburger Stachel.