Oldenburger STACHEL Nr. 10/94

Leserinnen-Gedicht

Für alle, denen der Artikel "Müssen die Verwandten zahlen?" im letzten Stachel vielleicht zu kompliziert oder zu lang war, hier nochmal die lyrische Kurzfassung:

HERANZIEHUNG ZUM UNTERHALT BEI UNTERHALTSVERHÄLTNISSEN:

Kinder, Eltern,

volljährige Kinder,

getrennte Väter und geschiedene Ehemänner:

Verwandte in gerader Linie:

die deutsche Großfamilie.

Anfrage?

Keine genauen Angaben im Haushalt angesichts

knapper Kassen. Zur Kasse! Heranziehung!

Verzicht auf die Heranziehung?

Subvention an Privatpersonen!

Sich gefälligst selbst unterstützen!

Die deutsche Großfamilie: Heranziehung Unterhaltspflichtiger

Zwietracht im familiären Gewebe. Heranziehung.

Abschreckung. Angesichts knapper Kassen Armut prüfen.

Waren CDU, FDP und SPD einhellig

der Ansicht:

"Die deutsche Großfamilie.

Bei Zwietracht verdeckte Armut.

Na und? Sozialausschuß!"

Rocki Ratte


Diese Veröffentlichung unterliegt dem Impressum des Oldenburger Stachel.