Oldenburger STACHEL Nr. 10/94

Karlstraße 14a gekündigt

Kurzfristig erreichte uns folgender Unterschriftenaufruf:

Das Film- und Medienbüro e.V. existiert seit November 92. Seit dieser Zeit hat das Medienbüro über 50 Projekte und Veranstaltungen verwirklicht. Zahlreiche Vereine, Initiativen und Einzelpersonen sind am Medienbüro beteiligt. Das Film- und Medienbüro hat zur Zeit eine ABM-Stelle und mehrere ehrenamtliche MitarbeiterInnen. Die Arbeit finanziert sich durch Projekte und Spendengelder. Unsere Räumlichkeiten befinden sich zur Zeit in der Karlstraße 14a auf dem Bahnhofsgelände. Ab Anfang 95 muß unser Verein diese Räume verlassen. Für die weitere Arbeit benötigen wir neue Räume und finanzielle Unterstützung. Deshalb fordern wir:

die Stadt Oldenburg soll dem Film- und Medienbüro Räumlichkeiten zur Verfügung stellen.

finanzielle Unterstützung für Projekte und Personal.

Unterschriften bitte an das Film- und Medienbüro, Karlstraße 14a, 26123 Oldenburg zurücksenden.

Wir unterstützen die Forderungen des Film- und Medienbüro e.V.

Name Adresse Unterschrift


Diese Veröffentlichung unterliegt dem Impressum des Oldenburger Stachel.