Oldenburger STACHEL Ausgabe 12/00     Seite 2
 
Aktuelles
Archiv
2003
2002
2001
2000
Dezember (218)
November (217)
Oktober (216)
September (215)
Juli (214)
Juni (213)
Mai (212)
April (211)
März (210)
Februar (209)
Januar (208)
1999
1998
1997
1996
1995
1994
UHN
Service
Wir über uns
Impressum
Kontakt
 
Inhalt dieser Ausgabe
 

Machste mit?

Die Artikel, Kurzbeiträge und Nachrichten, die uns jeden Monat erreichen, haben eine gemeinsame Aussage: Der STACHEL konnte im ablaufenden Jahrhundert noch nicht überflüssig gemacht werden. Doch ist es wichtig, daß noch Interessierte zu uns stoßen.

Wie ist das so, das STACHEL-Machen?

Unsere Aufgaben sind recht vielfältig. Sie reichen von der Akquise der Anzeigen über die Planung der redaktionellen Inhalte bis zum technischen Bereich (Satz, Layout) und dem Vertrieb. Unsere Arbeit ist ehrenamtlich und so organisiert, daß wenig (EDV-)technische Vorkenntnisse erforderlich sind, um mitzumachen. So erstellen wir z.B. das Layout auf herkömmlichem Wege am Leuchttisch.

Interessant ist die Arbeit im STACHEL allemal, denn wer inhaltlich und/oder technisch arbeiten möchte, der bieten wir den Rahmen dazu. Ein weiterer Aspekt ist, daß die Arbeit bei uns ein konkretes Ziel hat: nämlich am Ende zufrieden die neue STACHEL-Ausgabe in den Händen zu halten.

Wenn Du also ein neues vielseitiges Betätigungsfeld suchst; wenn Du wissen willst, wie eine Zeitung erstellt wird; wenn Du am Zeitgeschehen in Oldenburg aktiv teilhaben willst... Komm zum STACHEL! Wir treffen uns dienstags (außer vor Erscheinen der neuen Ausgabe) um 19 Uhr in der Donarstraße 2 zur Redaktionssitzung.

Die Redaktion

 

 
  Differenzen zur gedruckten Fassung nicht auszuschließen. Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt. Siehe auch Impressum dieser Ausgabe und Haupt-Impressum