Oldenburger STACHEL    Kontakt  
 
Aktuelles
Archiv
Service
Wir über uns
Impressum
Kontakt
   

Postanschrift:

Oldenburger STACHEL
Postfach 3362
26023 Oldenburg
Tel+Fax: (04407) 424
Wenn möglich, verwenden Sie lieber E-Mail als Fax

E-Mail-Adressen:

Wir haben für verschiedene Aufgabenbereiche unterschiedliche E-Mail-Adressen eingerichtet:
redaktion at stachel punkt de
Dieses ist die generelle Kontaktadresse. Anfragen, bestellte Artikel und Beiträge senden Sie bitte hierhin. Bitte keine Mail hierhin senden, für die wir weitere Adressen eingerichtet haben. (Beachten Sie unseren Hinweis zum Datenformat, weiter unten!)

presse-info at stachel punkt de
Pressemitteilungen sind an diese Mailadresse zu richten. Sie werden für die redaktionelle Arbeit gesondert aufbereitet.
Unser öffentlicher gnuPG-Schlüssel ist hier erhältlich. Der Fingerprint lautet: 6073 C4CD A12C 75DD 7B6A  32ED 3BBA C69C 8597 6DDE

Hinweis zum Datenformat:

Bitte senden Sie uns ausschließlich Beiträge im Format "Nur Text"! Auf keinen Fall sollten Sie RTF, Word- und andere Dokumentformate verwenden. Auch HTML-Mails sollten vermieden werden. Diese Formate können (und wollen) wir nicht verarbeiten. (Mehr dazu siehe "Abenteuer Artikel - Wenn der Text kein 'reiner Text' ist" (Stachel 10/00). Wer es lieber politisch mag, dem sei "Auch wer klaut, macht andere reich - wenn das Versenden von Textdokumenten zur politischen Handlung wird" empfohlen.) Texte, die uns dennoch in diesen erreichen, werden angemahnt und laufen Gefahr unberücksichtigt zu bleiben.

Wie mache ich meinen Word-Text zu "nur Text"? Unter dem Menü "Datei" bitte den Punkt "Speichen unter" oder "Sichern unter" auswählen. Es erscheint ein neues Fenster. Darin in der Auswahl der Dateiformate "Nur Text" (ohne Zeilenwechsel) auswählen. Daß nach dem "OK" gesagt wird, daß alle Formatierungen flöten gehen, ist in Ordnung. Das Ergebnis ist ein Dokument mit der Endung ".txt", und kann an uns problemlos eingesendet werden.