Oldenburger STACHEL Ausgabe 11/01     Seite 7
 
Aktuelles
Archiv
2003
2002
2001
Dezember (229)
November (228)
Oktober (227)
September (226)
August (225)
Juni (224)
Mai (223)
April (222)
März (221)
Februar (220)
Januar (219)
2000
1999
1998
1997
1996
1995
1994
UHN
Service
Wir über uns
Impressum
Kontakt
 
Inhalt dieser Ausgabe
 

An beide Seiten

ein neues lied

zum guten kameraden

ich hatte einen kameraden

der sagt "ich schiesse nicht!

wer schießt, der tötet leben,

und keiner darf den befehl dazu gebeb,

schmeiß weg, und tu'e es nicht!".

ich hatte einen kameraden,

der sagt "tu'e du's auch nicht!,

mein vater ist vor stalingrad geblieben,

und mit ihm tausend leben,

kehrten niemals mehr zuück!".

ich hatte einen kameraden,

der sagt, "wir haben glück!".

dann haben wir uns die hand gegeben,

und schworen auf das leben,

und gingen schnell zurück.

ich hatte einen kameraden,

und der ist jetzt mein freund.

wir wollen in frieden leben,

nur dafür gilts zu streben,

für jetzt und alle zeit!

günter heuzeroth

 

 
  Differenzen zur gedruckten Fassung nicht auszuschließen. Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt. Siehe auch Impressum dieser Ausgabe und Haupt-Impressum