Oldenburger STACHEL Nr. 234 / Ausgabe 5/02     Seite 9
 
Aktuelles
Archiv
2003
2002
Dezember (240)
November (239)
Oktober (238)
September (237)
August (236)
Juni (235)
Mai (234)
April (233)
März (232)
Februar (231)
Januar (230)
2001
2000
1999
1998
1997
1996
1995
1994
UHN
Service
Wir über uns
Impressum
Kontakt
 
Inhalt dieser Ausgabe
 

Ausstellungen

bis 8.06.2002, Landesmuseum im Schloß Psychiatrie im 3. Reich Ausstellung im Marmorsaal

bis 1.09.2002, Landesmuseum Natur und Mensch tierisch dynamisch - Kommen und Gehen unserer Säugetiere Ausstellung

bis 12.05.2002, Stadtmuseum Bernhard Winter und August Hinrichs oder: Die Liebe zur Heimat Im Rahmen der Gemeinschaftsausstellung "Suche nach Geborgenheit. Heimatbewegung in Stadt und Land Oldenburg"

bis 12.05.2002, Landesmuseum Natur und Mensch Alterthümer und Naturschutz Im Rahmen der Gemeinschaftsausstellung "Suche nach Geborgenheit. Heimatbewegung in Stadt und Land Oldenburg"

bis 2.06.2002, Landesmuseum im Schloß Bild und Abbild der Heimat und Museumspädagogische Begleitausstellung "HeimatRäume/Heimat/Träume" (bis 12.5.) Im Rahmen der Gemeinschaftsausstellung: Suche nach Geborgenheit. Heimatbewegung in Stadt und Land Oldenburg

bis 18.08.2002, Horst-Janssen-Museum Janssen und die Frauen

bis 20.05.2002, Landesmuseum im Schloß Martin Mc William: Virtual jar and bowl - a decade Ausstellung im Dachraum

bis 31.05.2002, Nordwest-Zeitung, Peterstraße 28-34 Mit den Augen von Monet Dr. Peter Hoelzenbein stellt in der Bildergalerie aus

bis 20.06.2002, Landesmuseum Natur und Mensch Muscheln, Steine, Perlen - oder Euro? Geld der Welt Ausstellung

bis 29.09.2002, Botanischer Garten, Philosophenweg KunstGRÜN Ausstellung des Bundes Bildender Künstler (BBK)

bis 31.08.2002, Kulturzentrum PFL Bilderausstellung der Malgruppen des inForum Ausstellung in den Räumen des inForum

bis 28.07.2002, Oldenburger Kunstverein, Damm 2a Christa Näher - Parcours Ausstellungseröffnung: 2. Juni, 11.15 Uhr

bis 12.05.2002, Landesmuseum Natur und Mensch Dem Menschen auf der Spur - Lucy, Neandertaler & Co. Ausstellungseröffnung: 17. Februar, 11.15 Uhr

bis 7.06.2002, galerie kunstück, Industriestraße 1 10 Jahre galerie kunstück Ausstellungseröffnung: 5. Mai, 11.15 Uhr

ZwangsJacke: Ausstellung über die ausbeuterischen Produktionsbedingungen in der globalisierten Textilindustrie: bis 23. 05. Mo.-Fr. 15-18 h, Sa.: 11-16 h, Lambertikirche (Kapelle gegenüber der Bremer Landesbank)

bis 10.06.2002, Oldenburger Hafen am Stau Schaufenster Meeresforschung Aktive Meeresforschung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene; täglich von 10 bis 18 Uhr Ein Beitrag des Instituts für Chemie und Biologie des Meeres (ICBM) zum Geojahr 2002.

bis 30.06.2002, Stadtmuseum Louise Christine Thiele. Skulpturen Ausstellungseröffnung: 17. Mai, 19 Uhr

bis 9.06.2002, Edith-Ruß-Haus für Medienkunst Jordan Crandall: Trigger Projekt Ausstellungseröffnung: 6. April, 20 Uhr

bis 26.05.2002, Weser-Ems Halle Nfrag 2 Netzwerkparty Multimediaevent in Form einer Netzwerkparty, bis zu 1400 Teilnehmer von Freitag ca. 20:00 Uhr bis Sonntag ca. 10:00 Uhr Infos und Anmeldung auf www.nfrag.de

Mi., 8. 5.

Jahrestag der Befreiung vom Hitler-Faschismus und des Kriegsendes: Von Deutschem Boden muß Frieden ausgehen! Keine weitere Aushöhlung des Grundgesetzes! Wer den Frieden will, muß den Frieden vorbereiten!

FrauenLesben-Kneipe im Alhambra: Kicker-Party

Video und Voyeurismus. Heatseeking (2000, USA, 26 Min. Regie: Jordan Crandall) Peeping Tom (1959, USA, 101 Min. Regie: Michael Powell). 20 h, Edith-Ruß-Haus für Medienkunst

Der blaue Stuhl. Gastspiel der Theaterwerkstatt Hannover für alle ab 3 Jahren. 10 h, Theater Fabrik Rosenstraße

Was kreucht und fleucht im Moor?. Mitmach-Nachmittag für Kinder von 4 bis 7 Jahren Infos und Anmeldung unter Tel. 0441/ 92 44-3 00. 15 h, Landesmuseum Natur und Mensch

Rossignol, qui vas en France. Ein neuer Singkreis mit französischen Liedern Infos und Anmeldung: inForum, PFL, Peterstr. 3, Tel. 0441/ 2 35-27 81. 18 h,

Wir tauschen Erfahrungen und Fundstücke. Arbeitskreis Mineralogie, Paläontologie und Geologie Infos unter Tel. 0441/ 1 23 30. 19.30 h, Landesmuseum Natur und Mensch

Do., 9. 5.

Yvonne, die Burgunderprinzessin. Stück von Witold Gombrowicz. 20 h, Staatstheater, Kleines Haus

Wenn der Vater mit dem Kinde ... Ausflug für Väter und ihre Kinder ab 3 Jahren zum Schullandheim Lopshof (9. bis 12. Mai) Infos und Anmeldung bei der Ev. Familienbildungsstätte, Tel. 0441/ 77 60 01. 10 h,

Internationale Gedenkverstaltung zum Jahrestag der Befreiung vom Hitler-Faschismus und des Kriegsendes in der Gedenkstätte Esterwegen. Redner: Eckart Spoo, Journalist, Berlin; N.N. aus NL vom jüdisch/palästinensischen Rat; sowie ein ehemaliger Häftling im KZ Esterwegen. 15 Uhr, Esterwegen (am Küstenkanal)

Der blaue Stuhl. Gastspiel der Theaterwerkstatt Hannover für alle ab 3 Jahren. 16 h, Theater Fabrik Rosenstraße

Der Treffpunkt für Kriegsdienstverweigerung der PazifistInnen - Deutschen Friedensgesellschaft - Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen - DFG-VK fällt heute aufgrund der Gedenkveranstaltung in Esterwegen aus. Wenn's drängt: Tel. 04407,424 (AB).

Seefrauenschicksale. Lieder- und Nonsensabend mit Matti Burma und Heimer Pohl im MINIKUM), Kultur-Büro, Tel. 0441,798-2658. 20 h, Carl von Ossietzky-Universität

Fear and Loathin in Las Vegas. Martin Semmelrogge, Günter Amendt und Smudo Angst und Schrecken in Las Vegas von Hunter S. Thompson. 21 h, Kulturetage

Fear and Loathin in Las Vegas. Martin Semmelrogge, Günter Amendt und Smudo Angst und Schrecken in Las Vegas von Hunter S. Thompson. 21 h, Kulturetage

Fr., 10. 5.

Der blaue Stuhl. Gastspiel der Theaterwerkstatt Hannover für alle ab 3 Jahren. 10 h, Theater Fabrik Rosenstraße

Schweigekreis für den Frieden: 17 - 17.30 h beim Rathaus-Markt, anschließend Treffen im Cafe Picknick

Peter Grimes. Oper von Benjamin Britten. 19.30 h, Staatstheater, Großes Haus

Eine Nacht voller Seligkeit. Musikalische Zeitreise - Soloprogramm mit Udo Nottelmann im MINIKUM, Kultur-Büro, Tel. 0441,798-2658. 20 h, Carl von Ossietzky-Universität

Genetische Revolution oder Evolution. - zum künftigen Umgang mit dem Leben Vortrag von Prof. Dr. Wolfgang Schad, Witten. 20 h, Kulturzentrum PFL

Musik: The Lumberjacks, Rock `n` Roll der 60er und 70er. 21 h, Alluvium

Theaterworkshop für Erwachsene. Fr. 10.5. 19.30 - 22 Uhr; Sa. 11.5. 14 - 18 Uhr; So. 12.5. 10 - 14 Uhr, theater hof/19. Anmeldung: widu-theater unter Tel. 0441,9555601.

Sa., 11. 5.

Premiere: Die Kleinbürgerhochzeit. Komödie von Bertolt Brecht. 20 h, Staatstheater, Kleines Haus

Landschaftsparks Bremer Kaufleute und Kapitäne. Spaziergänge durch drei verschiedene Landschaftsparks Anmeldung bei der VHS unter Tel. 0441,9239150. 9.30 h, Abfahrt: Weser-Ems Halle

Komponistenporträt: Bernd Alois Zimmermann. 15 h, Staatstheater, Spielraum

Stimmen aus der Heimat. Türkisches Chorkonzert. 17 h, Kulturzentrum PFL

Doppelkonzert. mit der Oldenburger Band GLEN CAIRO und der Hamburger Band DIE GUETE. 21 h, Litfaß, Lindenstr. 56

So., 12. 5.

Norddeutsches Strategietreffen der Friedensbewegung. 13 bis ca. 18 h, Bremen, Villa Ichon. Anmeldung, Programm und weitere Informationen: Die PazifistInnen - DFG-VK Niedersachsen/Bremen; Damm 39, 26135 Oldenburg, Tel/Fax 04 41-5 94 76 88; Nds-HB at dfg-vk punkt de, http://www.friedennordwest.de sowie: Tel. 04407,424, E-Mail: dfg-vk at org punkt oldenburg,de, DFG-VK, Postfach 3362, 26023 Oldenburg

Festakt. zum 10jährigen Bestehen der Jüdischen Gemeinde Oldenburg, Kulturzentrum PFL

Quäkerandacht in der Ev. Familienbildungsstätte (Haareneschstr. 58a), 10 h

Fahrradtour: Rhododendron-Blüte im Ammerland. Tempo gemütlich, Strecke ca. 60 Kilometer, Veranstaltung des ADFC. 10 h, Treff: Kulturzentrum PFL, Peterstr. 3

Fahrradtour: Rhododendron-Blüte im Ammerland. Tempo gemütlich, Strecke ca. 60 Kilometer, Veranstaltung des ADFC. 10 h, Treff: Kulturzentrum PFL, Peterstraße 3

Flohmarkt in Varel-Altjührden (Maschal) ab 11 h. Keine Neuware.

Öffentliche Stadtführung Oldenburg. Oldenburg Tourismus und Marketing GmbH Tel. 0441,361613-0. 11 h, Treffpunkt vor dem Schloss

Ausstellungseröffnung: KunstGRÜN. Ausstellung des Bundes Bildender Künstler (BBK) bis zum 29.9. Im Anschluß ist die Schwitzhüttenzeremonie bis in die späten Abendstunden zu sehen. 11 h, Botanischer Garten, Philosophenweg

Große Pianisten im Kleinen Haus: Joseph Kalichstein. Werke von Johannes Brahms. 11.15 h, Staatstheater, Kleines Haus

Kammerkonzert. 16 h, StadtHotel, Hauptstraße 36-40

Männer!. von Franz Wittenbrink. 19.30 h, Staatstheater, Großes Haus

Zum letzen Mal: Die menschliche Stimme. Musiktragödie in einem Akt von Francis Poulenc Veranstaltung des Staatstheaters. 20 h, Café Chamäleon, Winkelgang

Gastspiel: Michael Mittermeier. 20 h, Weser-Ems Halle

Lenk meinen Schritt engelwärts. Ein Tanzstück der Tanzkompanie MS Schrittmacher. 20 h, Staatstheater, Kleines Haus

Internationaler Museumstag. - Horst-Janssen-Museum und Stadtmuseum: Führungen durch die Sonder- und Dauerausstellungen sowie Angebote zur traditionellen und modernen japanischen Kunst und Kultur - Edith-Ruß-Haus für Medienkunst: Führungen um 12 und 14 Uhr; Filmvorfürung "Heatseeking" (USA, 2000, 26 Min. Regie: Jordan Crandall) um 15 Uhr Internationaler Museumstag. - Horst-Janssen-Museum und Stadtmuseum: Führungen durch die Sonder- und Dauerausstellungen sowie Angebote zur traditionellen und modernen japanischen Kunst und Kultur - Landesmuseum Natur und Mensch. 10 bis 18 h, verschiedene Museen

Männer!. von Franz Wittenbrink. 19.30 h, Staatstheater, Großes Haus

Zum letzen Mal: Die menschliche Stimme. Musiktragödie in einem Akt von Francis Poulenc Veranstaltung des Staatstheaters. 20 h, Café Chamäleon, Winkelgang

Lenk meinen Schritt engelwärts. Ein Tanzstück der Tanzkompanie MS Schrittmacher. 20 h, Staatstheater, Kleines Haus

Literatur: William Blake - ein szenischer Lyrikabend, Gedichtlesung in deutscher und englischer Sprache, 20 h, Alluvium

Mo., 13. 5.

Geschichten in Farbe. Infos und Anmeldung: inForum, PFL, Peterstr. 3, Tel. 0441/ 2 35-27 81. 10 h, Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben

Besuch bei Katt und Fredda. Komponiertes Theater alle ab 10 Jahren. 10 h, Theater Fabrik Rosenstraße

Humankapitalmangel in der New Economy? (Hey, Hey, welch' "moderne" Ausdrucksweise. Zu Zeiten meines Papa's nannte mann das noch "Menschenmaterial"! d. Tipperlein) Kolloquiumsvortrag von Prof. Dr. Barbara Dluhosch, Hamburg 16 h, Carl von Ossietzky-Universität, A5 0-056

Kosmische Katastrophen. Supernova Explosionen massereicher Sterne Kolloquiumsvortrag von PD Dr. Ewald Müller, Garching 16.15 h, Carl von Ossietzky-Universität, W2 1-148)

Die Ontologie des musikalischen Werks und das Darstellungsproblem. Kolloquiumsvortrag von Dr. Maria E. Reicher, Graz, 18.15 h, Carl von Ossietzky-Universität, Sportzentrum Standort Uhlhornsweg, Raum S 2-206

Erbliche Erkrankungen - Genetische Risiken. Was Sie darüber wissen sollten Vortrag von Dr. Peter Steuernagel, Ltd. Arzt des Instituts für Klinische Genetik und Zytogenetik, Klinikum Oldenburg Veranstaltung des des Klinikums Oldenburg im Rahmen des Projektes ?Gesundheitshaus?. 19.30 h, Medizinisches Ausbildungszentrum (MAZ), Brandenburger Str. 19

AUVERGNE - Zentrum oder Provinz?. Vortrag von Dr. Klaus Niehr, Universität Marburg. 20 h, Kulturzentrum PFL

Di., 14. 5.

Film: Die drei Posträuber. Kinderkino Roter Strumpf, 93 Minuten, ab 7 Jahren. 15 h, Kulturzentrum PFL

attac!-Plenum um 19 h, Arbeitslosenselbsthilfe ALSO, Kaiserstr. 19

Arbeitskreis Friedenswoche: 19 h, Gemeindehaus Peterstr. 27

Süd- und Nordpolarmeer - eiskalt und doch verschieden. Vortrag von Prof. Dr. Meinhard Simon, ICBM Oldenburg, zum Geojahr 2002 in Kooperation mit dem Institut für Chemie und Biologie des Meeres (ICBM). 19.30 h, Landesmuseum Natur und Mensch

Durch den Kirlianeffekt zur ganzheitlichen Diagnose. Veranstaltung von "Blüten & Heilwerden" im Umwelthaus (Hintereingang PFL), Info: Tel. 04454,8310. 19.30 h, Kulturzentrum PFL

Gastspiel: Fire of Dance. 20 h, Weser-Ems Halle

Die Kleinbürgerhochzeit. Komödie von Bertolt Brecht. 20 h, Staatstheater, Kleines Haus

Videoabend des Autonomen Schwulenreferates. 20 h, Carl von Ossietzky-Universität, Mensagebäude, AStA-Sitzecke

Mi., 15. 5.

Internationaler Tag der Kriegsdienstverweigerung

Frische Freche Fette Fete zum (erstaunlichen) 20-jährigen Bestehen des Oldenburger STACHEL. Derzeitige Planung: Gemeinsam mit der Grünen Linken Liste - GrüLiLi, Clubsessel und der Flüchtlingsinitiative Karawane im (Mensa)-Foyer der Carl-von-Ossietzky-Uni. Eintritt: 2 Euro.

Besuch bei Katt und Fredda. Komponiertes Theater für alle ab 10 Jahren. 10 h, Theater Fabrik Rosenstraße

Stadtökologischer Weg. Agenda-Projektgruppe im Umwelthaus (Hintereingang PFL). 17 h, Kulturzentrum PFL

Klimavariabilität und Klimarekonstruktion in der Ostsee. Kolloquiumsvortrag von PD Dr. Joachim Dippner, Warnemünde 17 h, Carl von Ossietzky-Universität, W15 0-023

West Side Story. Musical von Leonard Bernstein. 19.30 h, Staatstheater, Großes Haus

Besuch bei Katt und Fredda. Komponiertes Theater alle ab 10 Jahren. 19.30 h, Theater Fabrik Rosenstraße

Natur und Mensch aus der Sicht des Ayurveda. Vortrag von Nepal Lodh, Bremen. 20 h, Landesmuseum Natur und Mensch

Wahrnehmungs- und Aufmerksamkeitsstörungen. Ursachen und Symptome - Vortrag von Matthias Senner. 20 h, VHS-Kulturspeicher, Wallstraße 24

Die Kleinbürgerhochzeit. Komödie von Bertolt Brecht. 20 h, Staatstheater, Kleines Haus

Mirko Machine & The Real Dj Real On The Four Turntables. Dj Mirko Machine und The Real DJ Real geben sich an diesem Abend die Ehre. 20 h, Jugendkulturzentrum Cadillac, Huntestraße 4

Konzert: Stefan Gwildis. 20 h, Theater Laboratorium

Schläft es denn schon durch?. Über das Schlafverhalten von Säuglingen und Kleinkindern Veranstaltung der Stillgruppe Oldenburg. 20 h, Ev. Gemeindehaus, Bloherfelder Straße 170

Film: Dorogi - Unterwegs. BRD/ Russland 2002, 63 Minuten, s/w, Original mit Untertiteln 20 h, Carl von Ossietzky-Universität, Aula, A11

Kunst. Preisgekrönte Komödie von Jasmina Reza im MINIKUM. Kultur-Büro Tel. 0441,798-2658. 20 h, Carl von Ossietzky-Universität

- Edith-Ruß-Haus für Medienkunst: Führungen um 12 und 14 Uhr; Filmvorfürung "Heatseeking" (USA, 2000, 26 Min. Regie: Jordan Crandall) um 15 Uhr - Landesmuseum Natur und Mensch Führungen & mehr. 10 bis 18 h, verschiedene Museen

Was kreucht und fleucht im Moor?. Mitmach-Nachmittag für Kinder von 4 bis 7 Jahren Infos und Anmeldung unter Tel. 0441,9244-300. 15 h, Landesmuseum Natur und Mensch

Film: Der Himmel über Berlin, 20 h im Casablanca, 5,- Euro.

Wahrnehmungs- und Aufmerksamkeitsstörungen. Ursachen und Symptome - Vortrag von Matthias Senner. 20 h, VHS-Kulturspeicher, Wallstraße 24

Natur und Mensch aus der Sicht des Ayurveda. Vortrag von Nepal Lodh, Bremen. 20 h, Landesmuseum Natur und Mensch

Do., 16. 5.

Kolloquium. Veranstaltung des Fachbereichs Sozialwissenschaften und der Akademie der Ev.-Luth. Kirche vom 16. bis 18. Mai. Carl von Ossietzky-Universität. (Orte: Universität/ Lamberti-Kirche).

Besuch bei Katt und Fredda. Komponiertes Theater alle ab 10 Jahren. 10 h, Theater Fabrik Rosenstraße

Öffentliches Forum. Veranstaltung des Vereins für menschenwürdiges Leben im Alter e.V. 17 h, Kulturzentrum PFL

Professor Unrat. Komödie nach dem Roman von Heinrich Mann Von Peter Zadek und Gottfried Greiffenhagen. 19.30 h, Staatstheater, Großes Haus

Zur Bundestagswahl im September: Wahlkampagne "Pro 0,7". Jetzt handeln für Entwicklung und Frieden mit: Dr. Georg Stoll, Misereor Aachen. 20 h, Katholische Hochschulgemeinde, Unter den Linden 23

SPUNK's not dead. Feier zum zehnten Geburtstag vom Kabarett SPUNK im UNIKUM. Kultur-Büro, Tel. 0441,798-2658. 20 h, Carl von Ossietzky-Universität

Mitreden über Europa: Äußere und innere Sicherheit in Europa. Moderation: Adolf Schröder. 20 h, VHS-Altbau, Am Waffenplatz

Der Mensch und sein Gott. Ihre wechselseitige Durchdringung im Josphsroman Vortrag von Prof. Dr. Peter Pütz, Bonn. 20 h, Oldenburger Kunstverein, Damm 2a

Amadeus. Stück von Peter Shaffer. 20 h, Staatstheater, Kleines Haus

Fr., 17. 5.

Besuch bei Katt und Fredda. Komponiertes Theater alle ab 10 Jahren. 10 h, Theater Fabrik Rosenstraße

Eröffnung der Bilderausstellung der Malgruppen des inForum. Die Ausstellung läuft bis Ende August in den Räumen des inForum. 15 h, Kulturzentrum PFL

Bankräuber. Lesung mit Simone Klages für Kinder ab 8 Jahren. 16 h, Kulturzentrum PFL Das neue Abenteuer der Detektive von Cismar erzählt von einem

Öffentliche Stadtführung Oldenburg. Oldenburg Tourismus und Marketing GmbH Tel. 0441,361613-0. 16 h, Treffpunkt vor dem Schloss

Schweigekreis für den Frieden: 17 - 17.30 h beim Rathaus-Markt, anschließend Treffen im Cafe Picknick

Ausstellungseröffnung: Louise Christine Thiel. Ausstellung bis zum 30. Juni 2002. 19 h, Stadtmuseum

Soiree. zu "Viva La Mamma" und "Wir machen eine Oper" Mit Mitgliedern des Ensembles. 19.30 h, Staatstheater, Großes Haus

Die Kleinbürgerhochzeit. Komödie von Bertolt Brecht. 20 h, Staatstheater, Kleines Haus

Sax Pack. Konzert des Saxophonquartetts der Musikschule der Stadt Oldenburg. 20 h, Kulturzentrum PFL

Uraufführung: Die Nacht des schlaflosen Kellners. Stück von Gerhard Ortinau. 20 h, Staatstheater, Spielraum

SPUNK's not dead. Feier zum zehnten Geburtstag vom Kabarett SPUNK im UNIKUM Kultur-Büro, Tel. 0441,798-2658. 20 h, Carl von Ossietzky-Universität

Effi Briest. Figurentheater für Jugendliche und Erwachsene. 20 h, Theater Laboratorium

Salsa-Party in der Kulturetage ab 22 h

Sa., 18. 5.

Treffpunkt für Väter mit ihren Kindern. Frühstücken, Spielen und Klönen. 10 bis 13 h, Jugendfreizeitstätte Bürgerfelde, Alexanderstr. 209. Infos bei der Ev. Familienbildungsstätte, Tel. 0441/ 77 60 01.

Treffpunkt für Väter mit ihren Kindern. Frühstücken, Spielen und Klönen Infos bei der Ev. Familienbildungsstätte, Tel. 0441,776001. 10 bis 13 h, Jugendfreizeitstätte Bürgerfelde, Alexanderstr. 209

Flohmarkt. auf dem Freigelände neben der Weser-Ems Halle. 8 bis 14 h, Weser-Ems Halle

von Franz Wittenbrink. 19.30 h, Staatstheater, Großes Haus

Effi Briest. Figurentheater für Jugendliche und Erwachsene. 20 h, Theater Laboratorium

Der Vorleser. Szenische Lesung nach dem gleichnamigen Roman von Bernhard Schlink. 20 h, Staatstheater, Spielraum

Lenk meinen Schritt engelwärts. Ein Tanzstück der Tanzkompanie MS Schrittmacher. 20 h, Staatstheater, Kleines Haus

Kunst. Preisgekrönte Komödie von Jasmina Reza im MINIKUM. Kultur-Büro, Tel. 0441,798-2658. 20 h, Carl von Ossietzky-Universität

WELTMUSIKNACHT: 20 h Musik: Gushma, Klezm `n` Groove. Anschl. ab 22 h Party: Welt-Tanz-Party "5 Kontinente", multikulturelle Rythmen für weltoffene Menschen. Alluvium

TIREE. Konzert der neuen Oldenburger Band mit irischen und schottischen Folksongs. 21 h, Litfaß, Lindenstr. 56

So., 19. 5.

Naturerleben mit Wattwanderung als Protest gegen die Raketentests in der Meldorfer Bucht am Pfingstsonntag um 10 h. Treffpunkt beim Informationszentrum Nationalpark-Wattenmeer "Wattwurm an der Meldorfer Bucht. Dazu laden die Deutsche Friedensgesellschaft - Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen (DFG-VK) u.a. ein.

Öffentliche Stadtführung Oldenburg. Oldenburg Tourismus und Marketing GmbH, Tel. 0441,361613-0. 11 h, Treffpunkt vor dem Schloss

8. Sinfoniekonzert. mit Werken von Bernd Alois Zimmermann und Anton Bruckner. 11.15 h, Weser-Ems Halle

Professor Unrat. Komödie nach dem Roman von Heinrich Mann Von Peter Zadek und Gottfried Greiffenhagen. 15 h, Staatstheater, Großes Haus

Effi Briest. Figurentheater für Jugendliche und Erwachsene. 20 h, Theater Laboratorium

Amadeus. Stück von Peter Shaffer. 20 h, Staatstheater, Kleines Haus

Mo., 20. 5.

Führung am Pfingstmontag. 16 h, Horst-Janssen-Museum

Männer!. von Franz Wittenbrink. 19.30 h, Staatstheater, Großes Haus

8. Sinfoniekonzert. mit Werken von Bernd Alois Zimmermann und Anton Bruckner. 19.30 h, Weser-Ems Halle

DER KLEINE PRINZ. Figurentheater für Jugendliche und Erwachsene. 20 h, Theater Laboratorium

Lenk meinen Schritt engelwärts. Ein Tanzstück der Tanzkompanie MS Schrittmacher. 20 h, Staatstheater, Kleines Haus

DER KLEINE PRINZ. Figurentheater für Jugendliche und Erwachsene. 20 h, Theater Laboratorium

Di., 21. 5.

::: Di., 21.5.2002 :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: Bündnis für den Frieden: Am 1. u. 3. Di. im Monat um 20 h, Gemeindehaus Peterstr. 27

Berlin: Großdemonstration der Friedensbewegung am Tag vor dem Besuch von Bush-junior. Mehr Infos: http://www.bushinberlin.de/news.html

Film: Die Erde lebt - Zwischen Wasser und Land. 15 h, Landesmuseum Natur und Mensch

Kampagne für einen pestizidfreien Klein- und Hausgarten. Agenda-Projektgruppe. 18.30 h, Kulturzentrum PFL

Arbeitskreis Friedenswoche: 19 h, Gemeindehaus Peterstr. 27

Der Golfstrom - Klimaküche im Ozean. Vortrag von Prof. Dr. Jörg-Olaf Wolff, ICBM Oldenburg, zum Geojahr 2002 in Kooperation mit dem Institut für Chemie und Biologie des Meeres (ICBM). 19.30 h, Landesmuseum Natur und Mensch

Der Golfstrom - Klimaküche im Ozean. Vortrag von Prof. Dr. Jörg-Olaf Wolff, ICBM Oldenburg, zum Geojahr 2002 in Kooperation mit dem Institut für Chemie und Biologie des Meeres (ICBM). 19.30 h, Landesmuseum Natur und Mensch

"Das Gesundheitssystem im Umbruch - weitere Privatisierung gegen solidarische Sicherung?" Referenten: Peter Erlanson, Personalrat im Krankenhaus, "Links der Weser" in Bremen und weitere Vertreter aus der Bremer Attac AG Soziale Sicherungssysteme. 19 h, DGB, Kaiserstr. 4

Mi., 22. 5.

Bush in Berlin - Groißdemonstration - Direct Action Day - Anti-Kriegs-Party auf der Straße - Straßentheater (angefragt) - weitere Demos und Aktionen in Planung. Anderswo: Dezentrale Aktionen in ganz Deutschland vor relevanten US-Einrichtungen (Militärbasen, Konsulate, etc.) Informationen zu US-Einrichtungen gibt es auf der Website der US-Botschaft in Deutschland: http://www.usembaßy.de

Rindengefäße der Steinzeit. Mittwochswerkstatt für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren Anmeldung Tel. 0441,9244-300. 15 h, Landesmuseum Natur und Mensch

Schmerztherapie. Vortrag von Dr. Eilers, Veranstaltung des Deutschen Hausfrauen-Bundes Oldenburg II e.V. 16 h, Kulturzentrum PFL

Die Nacht des schlaflosen Kellners. Stück von Gerhard Ortinau. 20 h, Staatstheater, Spielraum

Gastspiel: Kaya Yanar. 20 h, Weser-Ems Halle

Kunst. Preisgekrönte Komödie von Jasmina Reza im MINIKUM. Kultur-Büro, Tel. 0441,798-2658. 20 h, Carl von Ossietzky-Universität

Die Kleinbürgerhochzeit. Komödie von Bertolt Brecht Im Anschluß findet ein Publikumsgespräch statt. 20 h, Staatstheater, Kleines Haus

Goethes Italienische Reise, Teil 1. Dia-Vortrag von Dr. Wolfgang Strack, Buseck. 20 h, Kulturzentrum PFL

DER KLEINE PRINZ. Figurentheater für Jugendliche und Erwachsene. 20 h, Theater Laboratorium

Film: Expreß Expreß. Slowenien 1996, 82 Minuten, Original mit Untertiteln (Ort: Aula, A11). 20 h, Carl von Ossietzky-Universität

Do., 23. 5.

Bush in Berlin - Demos und Aktionen in Planung Schickt Eure Termine! (E-Mail: protest at bushinberlin punkt de) Laßt Euch was einfallen! Kommt auf die Straße!

Globalisierung textiler Stoffströme und ihre Folgen für die Geschlechterverhältnisse Bremer-Oldenburger Mittagsvorlesung von Prof. Dr. Ines Weller, Bremen 12 h, Carl von Ossietzky-Universität, Bibliothekssaal

Premiere: Ein Mond für Leonore. Kindertheaterstück des kooperativen Kindertheaterprojektes des Kurlandtheaters (Kulturzentrum Rennplatz) und der Grundschule Ohmstede. 17.30 h, Kulturzentrum Rennplatz, Kurlandallee 4

Von einer frechen Idee zur florierenden Firma. Veranstaltung der Existenzgründungs-Agentur für Frauen (EFA) Referentin: Jutta Dehoff- Zuch, EFA ,Kosten: 65 EUR. 10 bis 18 h, Kulturzentrum PFL

Kursabschlussfeier. Ein bunter Abend mit Musik, Gesang und Tanz. Alle sind herzlich willkommen. 19 h, Jugendkulturzentrum Cadillac, Huntestraße 4

Literatura. Gesprächskreis für Spanisch sprachige Literatur. 19.30 h, "el Patio", Kanalstr. 15

Umgang mit Schmerzen bei der Geburt. Informationsveranstaltung mit Fachärzten aus den Bereichen der Frauenheilkunde und Anästhesie und Hebammen aus dem Klinikum Oldenburg Veranstaltung des des Klinikums Oldenburg im Rahmen des Projektes ?Gesundheitshaus?. 19.30 h, Medizinisches Ausbildungszentrum (MAZ), Brandenburger Str. 19

Zwischen Himmel und Erde - die Baukunst der Glücklichen. Film von Karl-Heinz Heilig, Oldenburg (85 Min.). 20 h, Kulturzentrum PFL

Agenda-Forum. 20 h, Kulturzentrum PFL

DER KLEINE PRINZ. Figurentheater für Jugendliche und Erwachsene. 20 h, Theater Laboratorium

Die Nacht des schlaflosen Kellners. Stück von Gerhard Ortinau. 20 h, Staatstheater, Spielraum

High-Tech-Ausrüstung des Deutschen Heeres. - Überlebensversicherung für unsere Soldaten und Technologiegewinn für unsere Volkswirtschaft Vortrag von Brigadegeneral a.D. Franz F. Lanz Anmeldung unter Tel. 0441,382342 erforderlich Veranstaltung der Reserve-Offizier-Gemeinschaft (R.O.G.). 20 h, Offizierheim-Gesellschaft der Donnerschwee-Kaserne

Die Kleinbürgerhochzeit. Komödie von Bertolt Brecht. 20 h, Staatstheater, Kleines Haus

Improtheater Weideglück. Rasantes Theatersportspiel mit dem OUT-Theatersportensemble im UNIKUM Infos und Karten im Kultur-Büro unter Tel. 0441,798-2658. 20 h, Carl von Ossietzky-Universität

Erörterung des Aktions Z zur Gefährdung von Atomanlagen - auch das geplante Zwischenlager beim AKW Esenshamm) - durch terroristische Angriffe. U.a. mit Renate Backhaus (Bundesvorstandsmitglied und niedersächsische Vorsitzende des BUND), Dr. Helmut Hirsch (Reaktorphysiker), Wolfgang Neumann (Gruppe Ökologie Hannover, Physiker), Prof. Dr. Gerd Winter (Jurist, Universität Bremen), Dr. Bruno Thomauske (Bundesamt für Strahlenschutz). Von 18 bis 22 Uhr in der Markthalle Rodenkirchen

Fr., 24. 5.

Hafenfest. Hafen/ Stau (ruelps, d.Tipperlein)

Konzert. Lack of Limits (Folkrock) Die Fiesen Friesen (Reggae und Verwandtes) Support: DJane Meike (tanzbare Weltmusik)

Gesprächsführung. KOMPASS-Veranstaltung mit Edith Aschenbrenner am 24./ 25. Mai Anmeldung: Tel. 0441,798-2473. 14 h, Carl von Ossietzky-Universität, A4 1-138

Öffentliche Stadtführung Oldenburg. Infos bei der Oldenburg Tourismus und Marketing GmbH unter Tel. 0441,361613-0. 16 h, Treffpunkt vor dem Schloss

Schweigekreis für den Frieden: 17 - 17.30 h beim Rathaus-Markt, anschließend Treffen im Cafe Picknick

Talkrunde: Was ist Liebe?. Talkrunde mit Janssens ehemaliger Lebensgefährtin Gesche Tietjens und der Sozialpsychologin Dr. Angela Moré, Hannover. 19 h, Horst-Janssen-Museum

Traditionelle japanische Gärten. Dia-Vortrag von Dr. Rudi Hoffmann, Hannover. 19.30 h, Kulturzentrum PFL

Jazzfestival: Jazz en Bloc. Bätzel-Clauss-Neumann-Trio, Maria de Fatima Projekt "Canciones al la Luna", Busch-Kütner-Weniger. 19.30 h, Staatstheater, Kleines Haus

Männer!. von Franz Wittenbrink. 19.30 h, Staatstheater, Großes Haus

Kunst. Preisgekrönte Komödie von Jasmina Reza im MINIKUM Infos und Karten im Kultur-Büro unter Tel. 0441,798-2658. 20 h, Carl von Ossietzky-Universität

Zum letzten Mal: Der Vorleser. Szenische Lesung nach dem gleichnamigen Roman von Bernhard Schlink. 20 h, Staatstheater, Spielraum

Pottpoeten. Hip Hop aus`m (Ruhr)Pott. 20 h, Jugendkulturzentrum Cadillac, Huntestraße 4

Konzert in Zusammenarbeit mit dem FC Ohmstede zu Gunsten der Jugendabteilung des FC Ohmstede. 20.30 h, Kulturzentrum Rennplatz, Kurlandallee 4

Musik: Musikreihe der Local Players: Hobson`s Choice, Punk, Ska; life kicker, Alternative, Rock. 21 h, Alluvium

"Kathak-Flamenco"-Projekt. Indien trifft Spanien in Musik und Tanz Veranstaltung der Folk-Initiative. 20 h, Neues Gymnasium, Alexanderstraße 90

Sa., 25. 5.

Tag der offenen Tür bei der Bezirksregierung Weser-Ems. : Uhr, Theodor-Tanzen-Platz

Hafenfest. Hafen/ Stau (ruelps, ruelps, d.Tipperlein)

Motorrad-Sicherheitstraining. auf dem Freigelände neben der Weser-Ems Halle. 10 h, Weser-Ems Halle

Neues Netz. Infostand der Verkehr und Wasser GmbH. 7 bis 13.30 h, Wochenmarkt Pferdemarkt

Flohmarkt. auf dem Freigelände neben der Weser-Ems Halle. 8 bis 14 h, Weser-Ems Halle

Musikalische Wochenschlussandacht. 18 h, Dreifaltigkeits-Kirche Osternburg

Der kleine Herr Winterstein. Figurentheater für Jugendliche und Erwachsene. 18 h, Theater Laboratorium

Eine Nacht voller Seligkeit. Musikalische Zeitreise - Soloprogramm mit Udo Nottelmann im MINIKUM anschließend große Grand-Prix-Party Infos und Karten im Kultur-Büro unter Tel. 0441,798-2658. 19 h, Carl von Ossietzky-Universität

Peter Grimes. Oper von Benjamin Britten. 19.30 h, Staatstheater, Großes Haus

Jazzfestival: Jazz en Bloc. Flindt-Piezunka Duo, Five, Renauld Garcia Fons & Jean Luis Matinier "Fuera". 19.30 h, Staatstheater, Kleines Haus

Die Nacht des schlaflosen Kellners. Stück von Gerhard Ortinau. 20 h, Staatstheater, Spielraum

SINGER PUR. a-capella aus acht Jahrhunderten. 20 h, Lambertikirche

SENCILLO. Konzert der Oldenburger Band mit Rock, Jazz, Metal und Funk in Verbindung mit einem Auftritt des Slam Poeten Tobias Kirsch. 21 h, Litfaß, Lindenstr. 56

Super Salsa Party. Die Super Salsa Party mit DJ Josè, der den Saal des Cadillacs mit heißen Latin Rhytmen zum kochen bringt. 21 h, Jugendkulturzentrum Cadillac, Huntestraße 4

Party: Sexy Beats. Electric tric-trac swing your hip beats, 22 h, Alluvium

So., 26. 5.

Hafenfest. : Uhr, Hafen/ Stau (ruelps, ruelps, ruelps, d.Tipperlein)

Vögel in einem renaturierten Moor. Exkursion in das Vehnemoor. 7 h, Treff: NABU-Büro, Schlosswall 15

Flohmarkt auf Gewerbegebiet Oldenburg-Wechloy ab 11 h. Keine Neuware.

Radtour mit der PDS-Oldenburg ins Ammerland. Treffpunkt 11 Uhr vor dem Havanna am Pferdemarkt. Mittagessen + Getränke (Grillen) inklusive für 5 Euro. Bitte Anmeldungen an kontakt at pds-oldenburg punkt de oder im Fraktionsbüro, Tel.: 0441 - 248683 Fax: 0441- 248688

Öffentliche Stadtführung Oldenburg. Infos bei der Oldenburg Tourismus und Marketing GmbH unter Tel. 0441,361613-0. 11 h, Treffpunkt vor dem Schloss

Schlossgartenkonzert des Heeresmusikkorps 1. Bei Regen findet das Konzert in der Cäcilienschule statt. 11 h, Rosengarten im Schlossgarten

Sonntagsführung. 11 h, Horst-Janssen-Museum

Moor - eine verlorene Landschaft. Sonntagsführung. 11.15 h, Landesmuseum Natur und Mensch

Internationales Frühstück. 11.30 h, Katholische Hochschulgemeinde, Unter den Linden 23

Oldenburger Ratsmusik. Konzert im Großen Sitzungssaal. 11.30 h, Altes Rathaus, Markt 1

Führung durch den Botanischen Garten. mit Almuth Boekhoff - Veranstaltung des Bundes Bildender Künstler (BBK). 14.30 h, Botanischer Garten, Philosophenweg

Führung. 15 h, Edith-Ruß-Haus für Medienkunst

Solo- und Kammerrnusik aus verschiedenen Jahrhunderten. Kinderkonzert des DTKV Niedersachsen Nord-West. 16 h, Kulturzentrum PFL

Kulturen?. - Es ist höchste Zeit für einen ?Dialog der Kulturen!" Vortrag von Wilhelm Augustat, Eschenlohe, Europapräsident der Internationalen Gesellschaft Frieden der Kulturen. 19 h, Kulturzentrum PFL Krieg oder geistige Gemeinsamkeit in der Zielsetzung der

Jazzfestival: Jazz en Bloc. Ol-chestra, Jazzsurfers, Brazz Brothers. 19.30 h, Staatstheater, Kleines Haus

Die Hochzeit des Figaro. Oper von Wolfgang Amadeus Mozart. 19.30 h, Staatstheater, Großes Haus

Der kleine Herr Winterstein. Figurentheater für Jugendliche und Erwachsene. 20 h, Theater Laboratorium

Mo., 27. 5.

Julie und der Junior Riese. Theater für alle ab 4 Jahren. 10 h, Theater Fabrik Rosenstraße

Typisch Mädchen.. - Arbeit mit Mädchen im Kindergarten. Themennachmittag mit Sylvia Will, Dipl.-Psychologin, Gleichstellungsbeauftragte im Oberkirchenrat. 14 h, Kulturzentrum PFL

Das Metron-Modell. Eine deterministische einheitliche Theorie von Feldern, Teilchen und Naturkonstanten Kolloquiumsvortrag von Prof. Dr. Klaus Hasselmann, Hamburg (Ort: W2 1-148). 16.15 h, Carl von Ossietzky-Universität

Fragen der Gerechtigkeit bei Kant Kolloquiumsvortrag von Daniela Falcioni, Cosenza 18.15 h, Carl von Ossietzky-Universität, Sportzentrum Standort Uhlhornsweg, Raum S 2-206

Interkultureller Stadtführer. Agenda-Projektgruppe. 19 h, Kulturzentrum PFL

Medikamentöse Behandlung bei Aufmerksamkeitsdefizitstörungen. Vortrag von Matthias Senner. 20 h, VHS-Kulturspeicher, Wallstraße 24

, Gruppe: Streifzüge durch die Geschichte Sozialhistorische Ereignisse und die Lebensläufe berühmter Frauen 16.30 h, inForum, PFL, Peterstraße 3, Tel. 0441,235-2781

Di., 28. 5.

Julie und der Junior Riese Theater für alle ab 4 Jahren 10 h, Theater Fabrik Rosenstraße

Film: Frech wie Krümel. Kinderkino Roter Strumpf, 90 Minuten, ab 6 Jahren. 15 h, Kulturzentrum PFL

Film: Versunkene Kulturen: Die Kelten. 15 h, Landesmuseum Natur und Mensch

Circus Barum. Gastspiel auf dem Freigelände neben der Weser-Ems Halle. 15.30 h, Weser-Ems Halle

Internationale Finanzmärkte und Probleme ihrer politischen Kontrolle. Vortrag von Prof. Dr. Michael Trautwein in der Reihe 'Globalisierung - Internationale Finanzmärkte und Welthandel' (Ort: A1 0-008). 19 h, Carl von Ossietzky-Universität

Circus Barum. Gastspiel auf dem Freigelände neben der Weser-Ems Halle. 19 h, Weser-Ems Halle

Arbeitskreis Friedenswoche: 19 h, Gemeindehaus Peterstr. 27

Persischer Golf - viel Öl und wenig Wasser. Vortrag von Prof. Dr. Thomas Höpner, ICBM Oldenburg, zum Geojahr 2002 in Kooperation mit dem Institut für Chemie und Biologie des Meeres (ICBM). 19.30 h, Landesmuseum Natur und Mensch

Gastspiel: A Tribute to Buddy Holly. 20 h, Weser-Ems Halle

Konzert: Naked Raven. 20 h, Theater Laboratorium

Kompetenzzentrum Bauen und Energie (KoBE). Agenda-Projektgruppe. 20 h, Kulturzentrum PFL

Mi., 29. 5.

Rindengefäße der Steinzeit. Mittwochswerkstatt für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren Infos und Anmeldung unter Tel. 0441,9244-300. 15 h, Landesmuseum Natur und Mensch

Circus Barum. Gastspiel auf dem Freigelände neben der Weser-Ems Halle. 15.30 h, Weser-Ems Halle

Zur Sache: Entwicklungen im Gesundheitswesen und die Konsequenzen für die Patientinnen und Patienten. 16 h, inForum, PFL, Peterstraße 3, Tel. 0441,235-2781.

Die Vereisungsgeschichte des Nordatlantiks aus der Sicht seltener kosmogener und radiogener Isotope Kolloquiumsvortrag von Prof. Dr. Friedhelm von Blankenburg, Hannover, 17 h, Carl von Ossietzky-Universität, W15 0-023

Circus Barum. Gastspiel auf dem Freigelände neben der Weser-Ems Halle. 19 h, Weser-Ems Halle

Kapselendoskopie - Die Reise ins Innere des Körpers. Informationsveranstaltung mit Priv.-Doz. Hans Seifert, Direktor der Klinik für Gastroenterologie, Klinikum Oldenburg Veranstaltung des des Klinikums Oldenburg im Rahmen des Projektes ?Gesundheitshaus?. 19.30 h, Medizinisches Ausbildungszentrum (MAZ), Brandenburger Str. 19

Film: Dead man. USA 1995, 121 Minuten, s/w, Original mit Untertiteln (Ort: Aula, A11). 20 h, Carl von Ossietzky-Universität

Helmut Debus (D) meets Allan Taylor (GB). Veranstaltung der Folk-Initiative. 20 h, Neues Gymnasium, Alexanderstraße 90

Der kleine Herr Winterstein. Figurentheater für Jugendliche und Erwachsene. 20 h, Theater Laboratorium

Do., 30. 5.

Julie und der Junior Riese. Theater für alle ab 4 Jahren. 10 h, Theater Fabrik Rosenstraße

Circus Barum 15.30 h, Weser-Ems Halle Gastspiel auf dem Freigelände neben der Weser-Ems Halle

Neues Netz. Infostand der Verkehr und Wasser GmbH. 11 bis 17 h, Kiosk Bahnhof Ofenerdiek

Psychose-Seminar, Thema: Bei Redaktionsschluß noch nicht bekannt. Info: 0441,235,8662. 18 h, PFL, Peterstr. 3, Großer Clubraum

Circus Barum. Gastspiel auf dem Freigelände neben der Weser-Ems Halle. 19 h, Weser-Ems Halle

Hirntumore bei Kindern und Jugendlichen. Informationsveranstaltung mit Dr. Lutz Löning, Elisabeth-Kinderkrankenhaus, Klinikum Oldenburg Veranstaltung des des Klinikums Oldenburg im Rahmen des Projektes ?Gesundheitshaus?. 19 h, Medizinisches Ausbildungszentrum (MAZ), Brandenburger Str. 19

Portrait: Oscar Arnulfo Romero. - oder: Der Erzbischof ist subversiv. 19.30 h, Katholische Hochschulgemeinde, Unter den Linden 23

Konzert: Kick La Luna . 20 h, Jugendkulturzentrum Cadillac, Huntestraße 4

Die Comedian Harmonists. Ihr Leben. Ihr Traum. Ihre Lieder. Von Gottfried Greiffenhagen. 20 h, Staatstheater, Kleines Haus

Bundeswehr im Kriseneinsatz - aktueller Stand und Ausblick. Vortrag von Hans-Jürgen Merkle, Rastede. 20 h, Kulturzentrum PFL

Wein - Käse - Theater. Die drei Käsehochs in filmreifer Verbindung mit allerlei Köstlichkeiten. 20 h, Theater Laboratorium

Fr., 31. 5.

Weltnichtrauchtag

Die Umweltbewegung ist tot - lang lebe die Umweltbewegung Veranstaltung für Jugendliche am 31.5. bis 2.6. Infos und Anmeldung beim Jugendumweltbüro unter Tel. 0441,2480311

Seminar: Selbständig im Handwerk ohne Meisterbrief 10 h, Kulturzentrum PFL Veranstaltung des Berufsverbandes unabhängiger Handwerkerinnen und Handwerker Anmeldung: Tel. 0581,973900

Julie und der Junior Riese. Theater für alle ab 4 Jahren. 10 h, Theater Fabrik Rosenstraße

Wissenschaftliches Schreiben. KOMPASS-Veranstaltung mit Frauke Schmidt am 31. Mai/ 1. Juni Infos und Anmeldung unter Tel. 0441,798-2473. 14 h, Carl von Ossietzky-Universität

Öffentlichkeitsarbeit. Wochenendseminar mit Herma Heyken, Pressesprecherin Bezirksregierung Weser-Ems. 31. Mai/ 1. Juni Infos und Anmeldung unter Tel. 0441,798-2632. 14 h, Carl von Ossietzky-Universität

Circus Barum. Gastspiel auf dem Freigelände neben der Weser-Ems Halle. 15.30 h, Weser-Ems Halle

Öffentliche Stadtführung Oldenburg. Infos bei der Oldenburg Tourismus und Marketing GmbH Tel. 0441,361613-0. 16 h, Treffpunkt vor dem Schloss

Schweigekreis für den Frieden: 17 - 17.30 h beim Rathaus-Markt, anschließend Treffen im Cafe Picknick

Tabla-Workshop mit Saibal Chatterjee aus Kalkutta. Veranstaltung der Deutsch-Indischen Gesellschaft Infos und Anmeldung unter Tel. 0441,8850781. 19 h, Kulturzentrum PFL

Podiumsdiskussion: Gewerbefreiheit und Meisterzwang. Veranstaltung des Berufsverbandes unabhängiger Handwerkerinnen und Handwerker. 19 h, Kulturzentrum PFL

Circus Barum. Gastspiel auf dem Freigelände neben der Weser-Ems Halle. 19 h, Weser-Ems Halle

Zum letzten Mal: Kabale und Liebe. Bürgerliches Trauerspiel von Friedrich Schiller. 19.30 h, Staatstheater, Großes Haus

Taxi Taxi. Turbulente Komödie von Ray Cooney. 20 h, UNIKUM. Kultur-Büro unter Tel. 0441,798-2658. Carl von Ossietzky-Universität

Wein - Käse - Theater. Die drei Käsehochs in filmreifer Verbindung mit allerlei Köstlichkeiten (Diese Vorstellung ist bereits ausgebucht.). 20 h, Theater Laboratorium

Soiree zum Norddeutschen Theatertreffen "KLASSIKER HEUTE". Info-Veranstaltung zum Norddeutschen Theatertreffen. 20 h, Staatstheater, Spielraum

Zum letzten Mal: Amadeus. Stück von Peter Shaffer. 20 h, Staatstheater, Kleines Haus

Mixer 2002. Der "Mixer 2002" in der zweiten Runde in diesem Jahr. Das Rockbüro präsentiert wieder zwei Oldenburger Bands. 20 h, Jugendkulturzentrum Cadillac, Huntestraße 4

Literatur: Poesieabend. Vorlesung mit Joel Chmara u. weiterem Slammer aus den USA, 21 h, Alluvium

Salsa-Party in der Kulturetage, ab 22 h

Sa., 1. 6.

Oldenburger Kindertag. Veranstaltung des City-Management Oldenburg (CMO). : Uhr, Innenstadt

Wattwandern nach Neuwerk. Für Väter mit ihren Kindern ab 10 Jahren 7.30 h, Ev. Familienbildungsstätte, Tel. 0441,776001.

Blick in Nachbars Garten Exkursion in Gärten der Provinz Groningen. 8 h, Abfahrt: Weser-Ems Halle VHS, Tel. 0441,9239150

Orgelmusik zur Marktzeit. Kammerorchester St. Lamberti. 12 h, Lambertikirche

Treffpunkt für Väter mit ihren Kindern. Frühstücken, Spielen und Klönen Infos bei der Ev. Familienbildungsstätte, Tel. 0441,776001. 10 - 13 h, Jugendfreizeitstätte Bürgerfelde, Alexanderstr. 209

Fertigung einer dreidimensionalen Landschaft. Kinder ab 7 Jahren erkunden die aktuelle Ausstellung "Janssen und die Frauen". 15 h, Horst-Janssen-Museum

Führung durch das Staatstheater. 15 h, Staatstheater, Großes Haus

Circus Barum. Gastspiel auf dem Freigelände neben der Weser-Ems Halle. 15.30 h, Weser-Ems Halle

Circus Barum. Gastspiel auf dem Freigelände neben der Weser-Ems Halle. 19 h, Weser-Ems Halle

3. Oldenburger Orgel-Wunschkonzert. Oldenburger Organistinnen und Organisten erfüllen Musikwünsche (Bitte bis zum 27. Mai in der Lambertikirche abgeben). 19.30 h, Lambertikirche

Premiere: Viva la Mamma (Sitten und Unsitten im Theater). Oper von Gaetano Donizetti - Deutsche Fassung mit gesprochenen Dialogen. 19.30 h, Staatstheater, Großes Haus

Künstlergespräch. Jordan Crandall präsentiert das Material aus dem Oldenburger Workshop und seinen Dreharbeiten in Nord Amerika. 20 h, Edith-Ruß-Haus für Medienkunst

Die Kleinbürgerhochzeit. Komödie von Bertolt Brecht. 20 h, Staatstheater, Kleines Haus

Die Nacht des schlaflosen Kellners. Stück von Gerhard Ortinau. 23 h, Staatstheater, Spielraum

So., 2. 6.

Fahrradtour mit Käsepicknick. Zirka 50 km bei gemütlichem Tempo Infos und Anmeldung (bis 25.5.) beim ADFC unter Tel. 0441,13781. 10 h, Treff: Kulturzentrum PFL, Peterstr. 3

Öffentliche Stadtführung Oldenburg. Infos und Anmeldung bei der Oldenburg Tourismus und Marketing GmbH unter Tel. 0441,361613-0. 11 h, Treffpunkt vor dem Schloss

Ausstellungseröffnung: Christa Näher - Parcours. Ausstellung bis zum 28. Juli 2002. 11.15 h, Oldenburger Kunstverein, Damm 2a

Circus Barum. Gastspiel auf dem Freigelände neben der Weser-Ems Halle. 15.30 h, Weser-Ems Halle

Premiere: Wir machen eine Oper. Eine Oper für Kinder von Benjamin Britten. 16 h, Staatstheater, Kleines Haus

Sonntagsführung. 16 h, Horst-Janssen-Museum

Turm Familienfest. Sportlicher Wettstreit für Familien (Bungee-Run, Ultraball-Laufkugel, Wissensquiz, Schubkarrenrennen) sowie Human Table Soccer, Kinder-Motorradbahn, Bull-Riding, Beach-Volleyball, Hüpfburgen, Kinderschminken, Kletterberg und Catering. 11 bis 17 h, Turm-Sahne GmbH, Westerender Weg 24a

AufTaktparty "Neues Netz" der Verkehr und Wasser GmbH. 11 bis 18 h, Hauptbahnhof Süd

Circus Barum. Gastspiel auf dem Freigelände neben der Weser-Ems Halle. 19 h, Weser-Ems Halle

West Side Story. Musical von Leonard Bernstein. 19.30 h, Staatstheater, Großes Haus

Mo., 3. 6.

Energie und Geld sparen. Welche staatlichen Förderungen gibt es zum Energie sparen - Beratung mit Thomas Myslik im Umwelthaus (Hintereingang PFL) Infos und Anmeldung beim BUND unter Tel. 0441,13660. 19.30 h, Kulturzentrum PFL

Viva la Mamma (Sitten und Unsitten im Theater). Oper von Gaetano Donizetti - Deutsche Fassung mit gesprochenen Dialogen. 19.30 h, Staatstheater, Großes Haus

Di., 4. 6.

::: Di., 4.6.2002 :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: Bündnis für den Frieden Oldenburg/ Bremen: Am 1. u. 3. Di. im Monat um 20 h, Gemeindehaus Peterstr. 27

Wir machen eine Oper. Eine Oper für Kinder von Benjamin Britten. 11 h, Staatstheater, Kleines Haus

Film: Naturzeit - Im Schatten der Gletscher. 15 h, Landesmuseum Natur und Mensch

Professor Unrat. Komödie nach dem Roman von Heinrich Mann Von Peter Zadek und Gottfried Greiffenhagen. 19.30 h, Staatstheater, Großes Haus

Einführung in die Kabbala. Veranstaltung mit Rabbiner Prof. Dr. Benyamin Z. Barslai aus Bremen im Horst-Janssen-Museum und im Stadtmuseum. 20 h, Horst-Janssen-Museum

Mi., 5. 6.

Musik macht Schule: Wunderkind - Genie - Enfant Terrible. über Wolfgang Amadeus Mozart Infos Tel. 0441,2225-111. 10 h, Staatstheater, Kleines Haus

Musik macht Schule: Wunderkind - Genie - Enfant Terrible. über Wolfgang Amadeus Mozart Infos Tel. 0441,2225-111. 11.30 h, Staatstheater, Kleines Haus

Körner, Mehl und Honigteig!. Mitmach-Nachmittag für Kinder von 4 bis 7 Jahren Anmeldung Tel. 0441,9244-300. 15 h, Landesmuseum Natur und Mensch

Lebende Fossilien. Vortrag von Dr. Ulrike Brehm Infos zum Arbeitskreis Mineralogie, Paläontologie und Geologie Tel. 0441,12330. 19.30 h, Landesmuseum Natur und Mensch

Zum letzten Mal: Peter Grimes. Oper von Benjamin Britten. 19.30 h, Staatstheater, Großes Haus

Oldenburger Bike & Inliner Night. Weitere Infos unter www.unser-oldenburg.de. 20 h, Treffpunkt und Ziel: Julius-Mosen-Platz

Schmetterlinge - Botschafter von Wandlung und Leichtigkeit. Ein Abend mit meditativen Phasen im Umwelthaus (Hintereingang PFL), "Blüten & Heilwerden", Tel. 0441,883749. 20 h, Kulturzentrum PFL

Natürlich stillen. Film für werdende und junge Eltern. 20 h, Ev. Gemeindehaus, Bloherfelder Str. 170

Zum letzten Mal: Yvonne, die Burgunderprinzessin. Stück von Witold Gombrowicz. 20 h, Staatstheater, Kleines Haus

Do., 6. 6.

Eros und Thanatos bei Horst Janssen. Kunstgespräch vor dem Original. 15.30 h, Horst-Janssen-Museum

West Side Story. Musical von Leonard Bernstein. 19.30 h, Staatstheater, Großes Haus

Die Kleinbürgerhochzeit. Komödie von Bertolt Brecht. 20 h, Staatstheater, Kleines Haus

Premiere: Hahnenkopf / Veteran. Zwei Stücke von Thomas Brasch im unteren Foyer. 23 h, Staatstheater, Kleines Haus

Fr., 7. 6.

Fridays Dance. Disco für Kids von 8-13 Jahren. 15 h, Jugendkulturzentrum Cadillac, Huntestraße 4

Öffentliche Stadtführung Oldenburg. Infos und Anmeldung bei der Oldenburg Tourismus und Marketing GmbH unter Tel. 0441,361613-0. 16 h, Treffpunkt vor dem Schloss

Schweigekreis für den Frieden: 17 - 17.30 h beim Rathaus-Markt, anschließend Treffen im Cafe Picknick

CHARLAS (E). Encuentros donde se habla exclusivamente Espanol. 19.30 h, "el Patio", Kanalstr. 15

Professor Unrat. Komödie nach dem Roman von Heinrich Mann Von Peter Zadek und Gottfried Greiffenhagen. 19.30 h, Staatstheater, Großes Haus

Epen des Niedergangs. "Buddenbrooks", Belyis "Petersburg" und Fulkners "Absalom, Absalom!" Vortrag von Prof. Dr. Horst-Jürgen Gerigk, Heidelberg. 20 h, Oldenburger Kunstverein, Damm 2a

Die Nacht des schlaflosen Kellners. Stück von Gerhard Ortinau. 20 h, Staatstheater, Spielraum

Zum letzten Mal: Lenk meinen Schritt engelwärts. Ein Tanzstück der Tanzkompanie Oldenburg -> MS Schrittmacher. 20 h, Staatstheater, Kleines Haus

Salsa-Party in der Kulturetage ab 22 h

Sa., 8. 6.

Flohmarkt auf dem Schloßplatz. VeranstalterIn: Dritte Welt Laden, Auguststr. 50, Tel. 0441, 776777. Ab 8 h, keine Neuware.

Blick in Nachbars Garten. Exkursion in Gärten der Provinz Drenthe Infos und Anmeldung bei der VHS unter Tel. 0441,9239150. 8 h, Abfahrt: Weser-Ems Halle

R. GRÖSSLER: MAß OF JOY. Gospelmesse für Solo, zwei Chöre und Orchester. 20 h, Ansgari-Kirche

Die Kleinbürgerhochzeit. Komödie von Bertolt Brecht. 20 h, Staatstheater, Kleines Haus

African-Latin Party. Die African-Latin Party mit DJ Sanni, der mit afrikanischer und lateinamerikanischer Musik die Menge zum schwitzen bringt. 21 h, Jugendkulturzentrum Cadillac, Huntestraße 4

Die Nacht des schlaflosen Kellners. Stück von Gerhard Ortinau. 23 h, Staatstheater, Spielraum

, 14 h, Tipicamp .Für Väter und ihre Kinder ab 5 Jahren (8.6. - 9.6.) Ev. Familienbildungsstätte, Tel. 0441,776001.

Flohmarkt. 8 bis 15 h, Schlossplatz

So., 9. 6.

Quäkerandacht in der Ev. Familienbildungsstätte (Haareneschstr. 58a), 10 h.

Öffentliche Stadtführung Oldenburg. Infos und Anmeldung bei der Oldenburg Tourismus und Marketing GmbH unter Tel. 0441,361613-0. 11 h, Treffpunkt vor dem Schloss

Sonntagsführung. 11 h, Horst-Janssen-Museum

Edle Steine und Mineralien. Sonntagsführung. 11.15 h, Landesmuseum Natur und Mensch

6. Kammerkonzert. 11.15 h, Staatstheater, Kleines Haus 9.06.2002:Wir machen eine Oper. Eine Oper für Kinder von Benjamin Britten. 16 h, Staatstheater, Kleines Haus

Premiere: Meer Klassik. Jugendclub des Oldenburgischen Staatstheaters. 16 h, Staatstheater, Spielraum

R. GRÖSSLER: MAß OF JOY. Gospelmesse für Solo, zwei Chöre und Orchester. 17 h, Ansgari-Kirche

Viva la Mamma (Sitten und Unsitten im Theater). Oper von Gaetano Donizetti - Deutsche Fassung mit gesprochenen Dialogen. 19.30 h, Staatstheater, Großes Haus

Mo., 10. 6.

Kleine Männer. Theater für alle ab 10/12 Jahren. 10 h, Theater Fabrik Rosenstraße

Oldenburger Gründerforum. mit Vorträgen zu den Themen "Praktische Wege in die Selbständigkeit" und "Schuldrechtsreform". 19 h, Kulturzentrum PFL

Die Hochzeit des Figaro. Oper von Wolfgang Amadeus Mozart. 19.30 h, Staatstheater, Großes Haus

Di., 11. 6.

Kleine Männer. Theater für alle ab 10/12 Jahren. 10 h, Theater Fabrik Rosenstraße

Wir machen eine Oper. Eine Oper für Kinder von Benjamin Britten. 11 h, Staatstheater, Kleines Haus

Arbeitskreis Friedenswoche: 19 h, Gemeindehaus Peterstr. 27

MOSAIK - Ganzheitlich denken und leben, Vielfalt integrieren. Sonja Manderbach referiert über das Konzept ihrer Arbeit, Mediation: Konfliktschlichtung im Alltag. 19 h, Gemeindehaus Peterstr. 27

Zum letzten Mal: Professor Unrat. Komödie nach dem Roman von Heinrich Mann Von Peter Zadek und Gottfried Greiffenhagen. 19.30 h, Staatstheater, Großes Haus

Erfassung und Schutz von Säugetieren in Schleswig-Holstein. Vortrag von Dr. Peter Borkenhagen, Probsteierhagen. 19.30 h, Landesmuseum Natur und Mensch

Die Nacht des schlaflosen Kellners. Stück von Gerhard Ortinau. 20 h, Staatstheater, Spielraum

Mi., 12. 6.

Kleine Männer. Theater für alle ab 10/12 Jahren. 10 h, Theater Fabrik Rosenstraße

Körner, Mehl und Honigteig!. Mitmach-Nachmittag für Kinder von 4 bis 7 Jahren Infos und Anmeldung unter Tel. 0441,9244-300. 15 h, Landesmuseum Natur und Mensch

Die Hochzeit des Figaro. Oper von Wolfgang Amadeus Mozart. 19.30 h, Staatstheater, Großes Haus

Kleine Männer. Theater für alle ab 10/12 Jahren. 19.30 h, Theater Fabrik Rosenstraße

Film: Eine einfache Geschichte, 20 h im Casablanca, 5,- Euro.

Zum letzten Mal: Meisterklasse. Stück von Terrence McNally. 20 h, Staatstheater, Kleines Haus

Do., 13. 6.

Treffpunkt für Kriegsdienstverweigerung der Deutschen Friedensgesellschaft - Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen. 18.15 Uhr in den Räumen der Arbeitslosenselbsthilfe (ALSO), Kaiserstraße 19. Wenn's drängt: Tel. 04407,424 (AB).

Wie sag ich's meinem Kinde?. Jungensexualität zwischen Coolneß und Herzkasper Informationsveranstaltung für Männer und Väter. 19.30 h, Evangelische Familienbildungstätte, Haareneschstr. 58a

Zum letzten Mal: Die Nacht des schlaflosen Kellners. Stück von Gerhard Ortinau. 20 h, Staatstheater, Spielraum

Die Comedian Harmonists. Ihr Leben. Ihr Traum. Ihre Lieder. Von Gottfried Greiffenhagen. 20 h, Staatstheater, Kleines Haus

Fr., 14. 6.

erzählt. Gastspiel im Rahmen des 22. Norddeutschen Theatertreffens

Öffentliche Stadtführung Oldenburg. Infos und Anmeldung bei der Oldenburg Tourismus und Marketing GmbH unter Tel. 0441,361613-0. 16 h, Treffpunkt vor dem Schloss

Schweigekreis für den Frieden: 17 - 17.30 h beim Rathaus-Markt, anschließend Treffen im Cafe Picknick

Eröffnung des 22. Norddeutschen Theatertreffens. auf dem Vorplatz und im Foyer. 18 h, Staatstheater, Großes Haus

Wieviel Vater braucht das Kind?. Grillabend für werdende Väter und Väter von kleinen Kindern. 19 h, Evangelische Familienbildungstätte, Haareneschstr. 58a

KunstGRÜN. Ausstellung in der BBK Galerie (Bund Bildender Künstler) bis zum 18. August. 19 h, BBK Galerie, Peterstraße 1

Träumen = Stuhlgang der Seele. Veranstaltung im Umwelthaus (Hintereingang PFL) Infos und Anmeldung bei "Blüten & Heilwerden" unter Tel. 0 44 54/ 83 10. 19.30 h, Kulturzentrum PFL

Deutsches Schauspielhaus Hamburg: Ödipus. Gastspiel im Rahmen des 22. Norddeutschen Theatertreffens. 19.30 h, Staatstheater, Großes Haus

Staatstheater Oldenburg: Die Kleinbürgerhochzeit. Im Rahmen des 22. Norddeutschen Theatertreffens. 20 h, Staatstheater, Kleines Haus

Sa., 15. 6.

Treffpunkt für Väter mit ihren Kindern. Frühstücken, Spielen und Klönen Infos bei der Ev. Familienbildungsstätte, Tel. 0441,776001. 10 - 13 h, Jugendfreizeitstätte Bürgerfelde, Alexanderstr. 209

Gartenfest für Kinder - mit allen Sinnen. Fest für Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren im Horst-Janssen-Museum und im Stadtmuseum. 11 bis 18 h, Horst-Janssen-Museum

Staatstheater Oldenburg: Kabale und Liebe. Im Rahmen des 22. Norddeutschen Theatertreffens. 19.30 h, Staatstheater, Großes Haus

Theater Vorpommern: Draussen vor der Tür. Gastspiel im Rahmen des 22. Norddeutschen Theatertreffens. 20 h, Staatstheater, Kleines Haus

Fledermaus-Exkursion. Fledermauswanderung in den Schlossgarten Infos und Anmeldung beim NABU unter Tel. 0441,25600. 21.30 h, Treff: NABU-Büro, Schlosswall 15

Staatstheater Oldenburg: Frank & Stein. Im Rahmen des 22. Norddeutschen Theatertreffens. 22.30 h, Staatstheater, Spielraum

So., 16. 6.

Die traditionelle Inselfahrt - Exkursion nach Langeoog. Infos und Anmeldung beim NABU unter Tel. 0441,25600. 7 h, Treff: NABU-Büro, Schlosswall 15

Fahrradtour zum Hasbruch. Zirka 65 km bei gemütlichem bis flottem Tempo Infos beim ADFC unter Tel. 0441,13781. 9 h, Treff: Kulturzentrum PFL, Peterstr. 3

Flohmarkt in Varel-Altjührden (Maschal) ab 11 h. Keine Neuware.

Di., 18. 6.

Arbeitskreis Friedenswoche: 19 h, Gemeindehaus Peterstr. 27

Fr., 21. 6.

Salsa-Party in der Kulturetage, 22 h

Di., 25. 6.

Arbeitskreis Friedenswoche: 19 h, Gemeindehaus Peterstr. 27

So., 30. 6.

Flohmarkt in Brake (famila) ab 11 h. Keine Neuware.

So., 21. 7.

Flohmarkt auf Gewerbegebiet Oldenburg-Wechloy ab 11 h. Keine Neuware.

So., 4. 8.

Flohmarkt in Varel-Altjührden (Maschal) ab 11 h. Keine Neuware.

Do., 8. 8.

Treffpunkt für Kriegsdienstverweigerung der Deutschen Friedensgesellschaft - Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen. 18.15 Uhr in den Räumen der Arbeitslosenselbsthilfe (ALSO), Kaiserstraße 19. Wenn's drängt: Tel. 04407,424 (AB).

So., 25. 8.

Flohmarkt in Brake (famila) ab 11 h. Keine Neuware.

So., 8. 9.

Flohmarkt in Varel-Altjührden (Maschal) ab 11 h. Keine Neuware.

Do., 12. 9.

Treffpunkt für Kriegsdienstverweigerung der Deutschen Friedensgesellschaft - Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen. 18.15 Uhr in den Räumen der Arbeitslosenselbsthilfe (ALSO), Kaiserstraße 19. Wenn's drängt: Tel. 04407,424 (AB).

So., 15. 9.

Flohmarkt auf Gewerbegebiet Oldenburg-Wechloy ab 11 h. Keine Neuware.

So., 29. 9.

Flohmarkt in Brake (famila) ab 11 h. Keine Neuware.

Do., 10. 10.

Treffpunkt für Kriegsdienstverweigerung der Deutschen Friedensgesellschaft - Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen. 18.15 Uhr in den Räumen der Arbeitslosenselbsthilfe (ALSO), Kaiserstraße 19. Wenn's drängt: Tel. 04407,424 (AB).

Do., 14. 11.

Treffpunkt für Kriegsdienstverweigerung der Deutschen Friedensgesellschaft - Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen. 18.15 Uhr in den Räumen der Arbeitslosenselbsthilfe (ALSO), Kaiserstraße 19. Wenn's drängt: Tel. 04407,424 (AB).

Di., 19. 11.

Do., 12. 12.

Treffpunkt für Kriegsdienstverweigerung der Deutschen Friedensgesellschaft - Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen. 18.15 Uhr in den Räumen der Arbeitslosenselbsthilfe (ALSO), Kaiserstraße 19. Wenn's drängt: Tel. 04407,424 (AB).

 

 
  Differenzen zur gedruckten Fassung nicht auszuschließen. Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt. Siehe auch Impressum dieser Ausgabe und Haupt-Impressum