Oldenburger STACHEL Ausgabe 4/96     Seite 8
 
Aktuelles
Archiv
2003
2002
2001
2000
1999
1998
1997
1996
Dezember (175)
November (174)
Oktober (173)
September (172)
August (171)
Juni (170)
Mai (169)
April (168)
März (167)
Februar (166)
Januar (165)
1995
1994
UHN
Service
Wir über uns
Impressum
Kontakt
 
Inhalt dieser Ausgabe
 

bis So., 21.4.

Circus Charles Knie, Ecke Ammerländer Heerstr./Küpkersweg, tägl. 15 u. 19.30h, So., 15 u. 18h

bis So., 28.4.

Jörg Oetken, Metallplastiken, Karg e.V., Stau 87

Fr., 3.5. bis Fr., 10.5.

Der CASTOR kommt! Wir stellen uns quer! Aktionen in Gorleben und Oldenburg (Infotelefon: 0441/85792 Jugendumweltbuero)

bis So., 12.5.

Ein deutsches Dorf in Sibirien, Fotoausstellung von Doris Waskönig, Stadtmuseum

Fr., 16.4. - Fr., 31.5.

Horst Heizinger - Karikaturen, Stadtmuseum (aus Anlaß: 50 Jahre Desinformation, d.S.) <- KOMMENTAR NOTfalls rauswerfen, gemeint ist NWZ

bis So., 2.6.

Design im Wandel: Alessandro Mendini: Produkte, Fetische, Rituale, Übersee-Museum Bremen (Bahnhofsvorplatz)


Veranstaltungen

Fr., 19.4.

"The Kelly Family", Zusatz-Konzert, 19.30h, Weser-Ems-Halle. Vorverkauf empfohlen, Ticket-Tel: (0231) 1204666

VI. African Rhythm and Vibration Night, Disco, dev Vereins zur Förderung interkultureller Begegnung OL, 21h, Cadillac

Sofa Trio (Ungarn) "Le Divan", Tanztheater, 20h, Halle, 10 Jahre Kulturetage

Francesca de Martin: "Kriminal Bella", Theater, 21.30h, Saal, 10 Jahre Kulturetage

Zack Ahoi, Akephal & Ulme, Crush Hour, 21h, Alhambra

Erstifete der Antmilitarismus-Anti-AKW-Gruppe, 22h, Alhambra

Sa., 20.4.

The McCalmanns (Schottland), 20h, Schule Strackholt

Jazznight, 20.30h, Kulturetage, Studio

Das Jubiläumstraumschiff: "Mit der MS Gloria in 180 Minuten um die Welt", 20h, Halle, 10 Jahre Kulturetage; ab 23h Perty

Männerfabrik, 22h, Alhambra

So., 21.4.

"freiheit für miss liberty - allegorische und politische präsenz von frauen seit der französischen revolution", Eröffnung der Ausstellung, Zentrum für Frauengeschichte, Bergstr. 6, 14h

Mo., 22.4.

Gewalt unter Lesben, Diskussionsveranstaltung von Wildwasser e.V. mit Ebba Ache und Johanna Pitz, 20h im Frauenprojektehaus, Cloppenburger Str. 35, nur für Lesben

Algerien 1996 - ein Land in der Zerreißprobe, Vortrag mit Dias von Dipl.-Ing. Bel Zeroug, 20h, PFL, Peterstr. 3, Veranst.: Verein z. Förd. interkult. Begegnung OL

STOPPOK, Ede Wolf, 21h

Di., 23.4.

"Philipp, der Kleine", Kinderkino Roter Strumpf 15h, PFL, Peterstr. 3

Chumbawamba, Konzert einer britischen Agit-Pop/Punkband, Kulturetage, 20h

Mi., 24.4.

Kamerun: Studieren in Europa. Mythos und Realität (Film u. Diskussion) Mit Didi Celestin, Kamerun, 20h, KHG

"Sozialabbau", Vortrag m. Diskussion, Alhambra, 20h

NEA - Just Jazz 3, Als Gast bei diesem Konzert: Romy Camerun, 20h, PFL, Peterstr. 3

Do., 25.4.

Tschernobyl zur konkreten Situation in Weißrußland, mit Heiko Ziggl (FB Physik Uni HB) und Heinz Helmers (Uni OL), 20.15h, BIS-Saal, Uni OL

10 Jahre Tschernobyl, Stunde der Besinnung in der KHG um 19h

Margot Müller, "Unverschämt heilig", Unikum, 20h, 10,-/13,-

Montazstroj (Kroatien): "Everybody goes to Disco from Moscow to San Francisco", Tanztheater, Kulturetage, bis 27.4., 21h, Halle

"Algerie 54", Von und mit Schülern der französischen Theatergruppe des Neuen Gymnasiums, 20h, Neues Gymn.

Fr., 26.4.

Infostände in der City zu Tschernobyl, ab 10h

Film: "Tschernobyl - Die Schwelle", BIS-Saal, Uni OL, 11h

Nachmittag der Offenen Tür in der Arbeitsgruppe physikalische Umweltanalytik, (PUMA, Radioaktivitätsmeßstelle), Fachbereich Physik, Uni, Wechloy, 14-18h

"Bündnis gegen Arbeit: Chancen oder Mogelpackung?" mit Frank Teichmüller (IGM) und Prof. Dr. Rudolf Hickel (Bremen), Veranst: Kooperationsstelle, 14h, BIS-Saal, Uni OL

TAF, Theater arte factum: MAX von Beat Fäh. 11h, JZ Alte Post, Emden (auch 28./29.4.)

Schweigekreis AK Friedenswoche am Lefferseck, 17h

Demo "10 Jahre Tschernobyl", 17.30h, ab Lefferseck

Weitere Termine zu 10 Jahre Tschernobyl

Metal Night: Paranioa Park und Kingpin. JZ Alte Telekom, 10,-/8,-, 20.30h

Wagenburg Filmnacht mit Party, 22h, Alhambra

Sa., 27.4.

Ahaus: Tschernobyl-Demo, Abfahrt 9h, dort wo Busse halt abfahren: am ZOB! Fahrkartenausgabe und Reiseauskunft: 0441/682714

Rosa Disco, 22h, Alhambra

So., 28.4.

Flohmarkt Wechloy, 11h

Tag der offenen Kulturetage, 12-18h

"z.B. Lübeck" - Mörderland Deutschland; mit Leuten vom Café Morgenland (MigrantInneninitiative), Frankfurt und Antinationalen Büro Hamburg, 17h, Alhambra-Kneipe, 17h, Veranst.: 42

Mo., 29.4.

"Was hat das Fahrrad mit der sexuellen Belästigung der Frau zu tun?", Vortrag v. Prof. Saul, 18h, PFL, Peterstr. 3

Infoabend im K14 zum Castor-Transport, K14, 20h

Heinz Rudolf Kunze, Aladin, HB, 20h

Di., 30.4.

Rechtshilfeabend im K14 zu dem Tag X² im Wendland, 18h

"Nur eine Scheibe Brot" (Dt. Erstaufführung), R.W. Fassbinder, 20h, Concordia HB

Mi., 1.5.

Demo: Ab DGB-Haus, 9.30h, Abschlußkundgebung auf Schloßplatz

Do., 2.5.

Fabian & Die Detektive: "Willkommen auf der Intensivstation", Musikkabarett, Unikum, 20h

RAI, Disco: Paris-Afrika, 21.30h, Cadillac, Veranst.: Verein z. Förd. interkult. Begegnung OL

Dirk Bielefeld: "Herr Holm - Der Aufklärer", Kabarett, bis 4.5., 21h, Halle, Kulturetage

Jam Session der Jazzmusiker-Initiative, Kulturetage, 22h

Fr., 3.5.

Streetlife, Sweety Glitter spielen auf der Erdbeerbowlen-Party der Landjugend Bokel; Gaststätte Bartens, Bokel bei OL, 20h

Sa., 4.5.

Gastspiel "pro musica nova", Schauspielhaus Bremen, 20h

Ensemble Härtz, Vokalkonzert, Studio Kulturetage, 21h

So., 5.5.

Folktreff: Rapalie (Celtic Folkmusic), Lack of Limits (Untrad. Irish Folk Crossover) 19.30h, Café Chaplin

Gastspiel "pro musica nova", Schauspielhaus Bremen, 20h

Mo., 6.5.

Die Wiederanfänge des politischen Lebens in Oldenburg 1945/46, Vortrag mit Diskussion mit Werner Vahlenkamp, Volkshochschule-Forum, Kulturspeicher, 7,--, Wallstreet 24, 20h

Di., 7.5.

"Michel in der Suppenschüssel", Kinderkino Roter Strumpf 15h, PFL, Peterstr. 3

Diskriminierung ausländischer Frauen in OL, Podiumsdiskussion mit Vertretern von Behörden, GSG, AOK; Veranst. AK Gewalt gegen ausl. Frauen, AWO, PFL, 19h

Palästina: Nach dem Friedensabkommen; mit Yousef Dahamschi, OL, 20h, KHG

Tschingis Aitmatow: "Das Kassandramal", Lesung, Halle Kulturetage, 20.30h

Mi., 8.5.

Buchvorstellung: "Nachbelichtet" (Fotos von 1933-43 eines ehem. Nazis, der diese Fotos heute mit anderen Augen sieht), mit Helmut Hoffmann (AK Friedenswoche), PFL Inforaum, 15h

Do., 9.5.

"Geheime Freunde" Theaterstück von Rudolf Herfurtner, Junges Theater WHV spielt in Ganderkesee, Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, 15.30h

Der Telök: "Born to be blöd", Unikum, 20h

Mehr Macht für eine bessere UNO? oder Zivile Konfliktlösungsstrategien müssen endlich in den Blick; mit Andreas Zumach, genf, 20h, KHG

Margot Müller: "Der Teufel mir den drei goldenen Haaren", 21h Saal Kulturetage

Fr., 10.5.

Bundesweites "Total tote Dose"-Vorbereitungstreffen im JUB Göttingen bis 12.5., Infos: (0551) 487103

"Stellenwert der häuslichen Krankenpflege im heutigen Gesundheitswesen", Karla Kämmer vom Fortbildungsinstitut für Pflegeberufe, Essen, 19h, Hotel Heide, Veranst. Medus GmbH

ORIGAMI und Kreativität, Vortrag über die Geschichte des Papierfaltens in Japan von Birgit Schumacher, 19h, PFL, Peterstr. 3

Meat Loaf, Stadthalle HB, 20h

Teatrul Odeon (Rumänien): "Bei den Zigeunerinnen", Theater, Halle Kulturetage, 21h, bis 12.5.

Sa., 11.5.

Letztes Mal: Häwelmann - Die Reise zum Mehr, 17h, MOKS im Brauhaus, Bremen

Premiere: "Ein Sommernachtstraum", W. Shakespeare, Schauspielhaus Bremen, 20h, 2. Premiere 12.5.

So., 12.5.

Quäkerandacht. Ev. Familienbildungsstätte, Haareneschstr. 58a, 10h30

Naturkundlicher Wanderung im Blankenburger Holz/Stadtwald mit Thomas Günther und Frank Ignatius, Treff: Holler Landstr/Ecke Werrastr., 17h

Di., 14.5.

Musica Antique Köln & The Flanders Recorder Quartett: "Per chiesa et per camera"; Konzertsaal Touler Str. 3, Bremen, 30,-/15,-, 20h

Gesprächskreis zur Verringerung Elektromagnitischer Belastungen im Alltag, 18h, Umwelthaus, PFL, Peterstr. 3 (hintenrum)

Mi., 15.5.

Vortrag: Huntetalertauschring, Veranstaltung des inForum - (Anmeldung unter Tel.: 2 35-27 81), 15h, PFL, Peterstr. 3

Cargotheater: "Die Gottesmaschine", Theater, Schlosserei Winkeleisen, Schifferstr, 21h, bis 18.5.

Do., 16.5.

9. Kunsthandwerkmarkt in der Alten Ziegelei/Munderloh (Hatten), 11-18h

Sa., 18.5.

Arbeitskonferrenz der PDS-Bundestagsgruppe Rüstung und Entrüstung, Stuttgart, DGB-Haus, Willi-Bleicher-Str. 20, 10-19h


Diese Veröffentlichung unterliegt dem Impressum des Oldenburger Stachel. Differenzen zur gedruckten Fassung sind nicht auszuschließen.
Nachdruck nur mit Quellenangabe, Belegexemplar erbeten.

 

 
  Differenzen zur gedruckten Fassung nicht auszuschließen. Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt. Siehe auch Impressum dieser Ausgabe und Haupt-Impressum