Oldenburger STACHEL Ausgabe 5/96     Seite 8
 
Aktuelles
Archiv
2003
2002
2001
2000
1999
1998
1997
1996
Dezember (175)
November (174)
Oktober (173)
September (172)
August (171)
Juni (170)
Mai (169)
April (168)
März (167)
Februar (166)
Januar (165)
1995
1994
UHN
Service
Wir über uns
Impressum
Kontakt
 
Inhalt dieser Ausgabe
 

bis So., 2.6.

Design im Wandel: Alessandro Mendini: Produkte, Fetische, Rituale, Übersee-Museum Bremen (Bahnhofsvorplatz)

bis So., 9.6.

Schreiten in Richtung Horizont; von Heini Linkshänder; Karg e.V, Stau 87

Di., 2.7. - Fr., 7.7.

Rhetorikseminar für Frauen, 9-13.15h, mit Dr. Uta Fleischmann, CvO-Uni, Anm. bis 10.6. bei der Gleichstellungsstelle (A10 0-021), Gebühr 55,-

Veranstaltungen

Do., 16.5.

9. Kunsthandwerkmarkt in der Alten Ziegelei/Munderloh (Hatten), 11-18h

Crush Hour Concert: Blechreiz (im Saal), 21h, Alhambra

Sa., 18.5.

Arbeitskonferrenz der PDS-Bundestagsgruppe Rüstung und Entrüstung, Stuttgart, DGB-Haus, Willi-Bleicher-Str. 20, 10-19h

Völkerküche der KHG, Unter den Linden 23, 18h

Männerfabrik, 22h, Alhambra, men only

Di., 21.5.

"Mein Leben als Hund", Kinderkino Roter Strumpf 15h, PFL, Peterstr. 3

Ringvorlesung "Politisches Exil": "Baltische Emigranten im kaiserlichen Deutschland" von Michael Garleff (FB3), BIS-Saal, Uni Oldenburg, 18h

"Zu welcher Kaste gehöre ich", Kastenkultur in Indien - historischer Rückblick und heutige Kastengesellschaft", Vortrag von Dr. A. K. Kaifi, Bremen, 19.30. PFL, Peterstr. 3

Mi., 22.5.

Paolo Nani teater (Danmark): "Der Brief", Theater, 21h, Halle Kultetage (bis 25.5.)

Deutschland: Was bewegte die Studis in der Zeit der Studentenbewegung 1968? m. Rainer Fabian, FB3 Soziologie, Uni OL, 20h, KHG, Unter den Linden 23

Öff. Generalprobe "Bilsenkraut oder Die Rattenfängerratte", MOKS im Brauhaus, Bremen, 19.30h, Premiere 23.5. 19.30h

"Euthanasie" und Zwangssterilisierungen im Faschismus, mit Marion Gerdes, Veranstaltungsreihe Frauen und Rechtsextremismus der Fantifa OL, 20h Alhambra, nur für Frauen

Do., 23.5.

Frauenabend auf dem Lande, Café Machatschkala, Kirchhatten, 19.30h

Bilsenkraut - oder die Rattenfängerratte, Moks, Bremen, 19.30h

RUNAWAY - 1 Jahr Zufluchtsstätte für Mädchen, Vortrag und Gespräch von und mit Maria Ostendorf und Ute Weis, 20h, PFL, Peterstr. 3

"Zukunftsfähiges Deutschland"; Brauchen wir einen "neuen" Sozialstaat? mit Prof. Friedhelm Hengsbach SJ, Ffm, 20h, KHG, Unter den Linden 23

Psycho-Fachschaftsfete, 22h, Alhambra

Fr., 24.5.

25. Moers Newjazz Festival. Bis 27.5. Infos: Stadt Moers (02841) 201-722

Crush Hour Concert: But Alive&Graue Zellen (im Saal), 21h, Alhambra

Konzert "Radio Ethiopia", JZ Alte Post, Emden, 20h

Sa., 25.5.

Ariadne auf Naxos, R. Strauß, Theater am Goetheplatz, Bremen, 19.30h

Rosa Disco, 22h, Alhambra

So., 26.5.

Filmriß: "Tote schlafen fest", 20.30h, Alhambra

Mi., 29.5.

Premiere: Circus Barum; Gastspiel auf dem Platz der Weser-Ems-Halle, 15.30h und 19h, bis 2.6.

Philosophie der technik und des technikers, Vortrag von Dr. Horst G. Scholz, 8,-, PFL, Peterstr. 3, 19.30h

TAB (Bremen): "Doppeltes Spiel" oder "Eine Nacht in den Filmen", Theater, 21h Halle, Kulturetage

"Die Ärzte", Stadthalle Wilhelmshaven

"Marilyn", Musical von Duke's mad Company, Premiere: 19.45 Stadthalle WHV. Weitere Termine jeweils 20h: 31., 1.6., 2., 4., 6.-9.6.; Karten 6,-

Do., 30.5.

"Pflegeversicherung, ihre Auswirkungen auf selbstbestimmtes Leben", mit Eike Marrenbach, Dortmund, Veranst. des Behindertenreferats der Uni OL, 15h, BIS-Saal Uni OL

Amalgam- und Umweltgift-Selbsthilfegruppe, 18h, BeKoS, Lindenstr. 12a

Das Netz als Forum für Demokratie, met Geert Lovink uit Amsterdam, 19.30h, PFL, Peterstr. 3

"Die ethischen Grundlagen des Sprechens", Prof Dr. Aldo Gargani, 20h, PFL, Peterstr. 3

Tod und Mordschlag, Tok Quetschenpower, 21h, Alhambra

Fr., 31.5.

Der Hunt ist los: In Huntlosen auf dem 1. Huntloser Kulturfestival. Bis 2.6.1996

Vorbereitungstreffen zu "Revision - das AKW bleibt aus"; AK Wesermarsch für Anti-Atom-Initiativen, Brake, Begegnungsstätte Schulstraße, ggü. alte Post; 14.30h

Treffen der Interessengemeinschaften behinderter Studierender (IbS); Projekt. Gründung eines bundesweiten Infonetzwerkes, 31.5. ab 15h, 1.6. ab 10h, Hössensportanlage Westerstede; Veranst. Behinderten-Referat der Uni OL

Webgrrls - Frauenpower im Cyberspace; m. Petra Teuschel, Sabine Stampfel; Figurentheater Wilhelmstr. 13, 15h

Schmelztiegel: Folk-Musik aus Schleswig-Holstein - Special-Guest: "Liederfolk", 20h, PFL, Peterstr. 3

Irland unter der Herrschaft des Britischen Imperialismus, 20h, Alhambra

Konzert Haze featuring Flüssich, präsentiert von C.O.O.L. 20h, JZ Alte Post, Emden

Sa., 1.6.

1. Huntloser Kulturtreffen

Sommerfest auf dem Geländer des Hauses der Jugend, von-Finkh-Str. 3, 14-20h

"Konzepte der Informatik-Veranstaltung 'Informatik&Gesellschaft' an der Uni OL", Informatik-Kolloquium, 16.15h, Offis-Gebäude, Raum E83

Frauen/Lesbenfest im K14 mit exklusiven Flohmarkt, Violetta-Büchertisch ..., 18h, Karlstr. 14a, nur für Frauen

Rauh-Faser: "Mongolei", Kabarett, Studio, 21h

So., 2.6.

Ausstellungseröffnung: "Unter anderen Umständen - Zur Geschichte der Abtreibung". Ausst. bis 28.7., Stadtmuseum OL

1. Huntloser Kulturtreffen

Tauschmarkt des Huntetaler Tauschrings, 16-18h, Umwelthaus, PFL, Peterstr. 3

Mo., 3.6.

Premiere: Circus Barum; Gastspiel am Sportforum, Wilhelmshaven, 15.30h und 19h, bis 7.6.

Di., 4.6.

"Henry und Verlin", Kinderkino Roter Strumpf 15h, PFL, Peterstr. 3

Mi., 5.6.

Das Ökosteuerkonzept; Vortrag von Uwe Zabach von der Umweltkommission des BJU Berlin, 18h, Raum W3-1-156, Uni-Wechloy, AG Chemie und Gesellschaft

Brasilien: Erfahrungen mit Straßenkindern, Landbesetzung, Favelas und Menschenrechtsgruppen; m. Mechthild Frenking, OL, 20h, KHG, Unter den Linden 23

Rechter Geist aus Frauenfedern, Renate Bitzan (Journalistin, Fantifa Kassel), Fantifa OL, Alhambra, 20h, nur für Frauen

Schultheatertage bis 8.6., MOKS im Brauhaus HB.

Do., 6.6.

Schuldenerlaß für die ärmsten Länder - jetzt! Kampagne für ein dt. Sofortprogramm, 20h, KHG, Unter den Linden 23, mit Jürgen Kaiser aus Düsseldorf

http://bildende.kunst.im.internet.; m. Barbara Lange, Figurentheater, Wilhelmstr. 13, 19.30h

Fr., 7.6.

Tag der Umwelt auf dem Rathausmarkt, 10-18h

Sa., 8.6.

Film: "CyberCity: San Francisco"; Dokumentarfilm 1995; anschl. Diskussion mit dem Regisseur Manfred Waffender, 19.30h, Figurentheater, Wilhelmstr. 13

So., 9.6.

Quäkerandacht. Ev. Familienbildungsstätte, Haareneschstr. 58a, 10h30

Mo., 10.6.

Sexuelle Übergriffe und Machtmißbrauch in Therapie und Beratung (m. Disk.), 19.30h, PFL, Peterstr. 3, Veranstaltung von Wildwasser e.V., 7,-/5,-

Di., 11.6.

Gesprächskreis zur Verringerung Elektromagnitischer Belastungen im Alltag, 18h, Umwelthaus, PFL, Peterstr. 3 (hintenrum)

Do., 13.6.

Drewermann: Prophet oder Scharlatan. Diskussion um seine Person und Theologie; 20h, ESG

Sa., 15.6.

Männerfabrik, 22h, Alhambra, men only

So., 16.6.

Brunch im Alhambra, 12h, 8,-, Alhambra

Mobil ohne Auto, 13-17h, Rathausmarkt

Mo., 17.6.

13. Neuenburger Kunstwoche; Programm erhältlich im Kulturbüro, Schloßgang 1, 26340 Zetel, Tel: 04452/1812

Di., 18.6.

"Lotta aus der Krachmacherstraße", Kinderkino Roter Strumpf 15h, PFL, Peterstr. 3

Mi., 19.6.

12. Internationales Hamburger Kurzfilmfestival bis 23.6. Infos: 040/39826-122

Ist Patriarchatskritik im Faschismus möglich? Fantifa OL, Alhambra, 20h, nur für Frauen

Do., 20.6.

Frauenabend auf dem Lande, Café Machatschkala, Kirchhatten, 19.30h

Fr., 21.6.

3. Schlager-Party fuer Lesben/Frauen. Mit Disco-Hits und Schlagern der 50er, 60er und 70er Jahre, Alhambra

Rollenwechsel: "Girl Attack", für Lesben, 20h

Die Party, Alhambra ab 22h

Mi., 26.6.

Internationaler Treff: Fern: Geschichte des Landes, aktuelle prolitische und wirtschaftliche Aspekte wie Krieg und Gewalt, Gruende und Konsequenzen der Migrationsfluesse in die Hauptstadt, mit Daniel Gutierrez, OL, 20h, KHG, Unter den Linden 23

Do., 27.6.

Amalgam- und Umweltgift-Selbsthilfegruppe, 18h, BeKoS, Lindenstr. 12a

Sa., 29.6.

1. Oldenburger ESG-Freiluftkino; 20h, Ort: erfragen bei ESG, Tel: 73814


Diese Veröffentlichung unterliegt dem Impressum des Oldenburger Stachel. Differenzen zur gedruckten Fassung sind nicht auszuschließen.
Nachdruck nur mit Quellenangabe, Belegexemplar erbeten.

 

 
  Differenzen zur gedruckten Fassung nicht auszuschließen. Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt. Siehe auch Impressum dieser Ausgabe und Haupt-Impressum