Oldenburger STACHEL Ausgabe 10/97     Seite 8
 
Aktuelles
Archiv
2003
2002
2001
2000
1999
1998
1997
Dezember (186)
November (185)
Oktober (184)
September (183)
Juli (182)
Juni (181)
Mai (180)
April (179)
März (178)
Februar (177)
Januar (176)
1996
1995
1994
UHN
Service
Wir über uns
Impressum
Kontakt
 
Inhalt dieser Ausgabe
 

Veranstaltungen

Mo., 27. 10.

Antifaschistische Woche: "Vom Front National zur Front Bourgeois" - Eine Info- Veranstaltung zum Verhältnis von extremer und bürgerlicher Rechter in Frankreich, 20.30 h, Alhambra

Mi., 29. 10.

Meditation-Einführungsabend, 19.30 h, PFL

(nur für FrauenLesben) Bericht über die Fahrt durch die Türkei und Kurdistan, 20.30 h, Alhambra

Do., 30. 10.

Antifaschistische Woche: "Fascho- Musik und ihre Hintermänner" - Video, Kurzvorträge, Diskussionen zur Fascho- Musikszene, 20.30 h, Alhambra

Fr., 31. 10.

Leseabend "Auch die Vögel sind fort" von Yasar Kemal, ? h, Buchladen "Die Ratte", Nadorster Str. 30

Gregor Lawatsch: "Der letzte Schrei", Unikum, 20 h, 16,-/20,-

Antifaschistische Woche: "Der deutsche Ritt nach Osten" - Vortrag von Axel Hoffmann und Raimund Hethey über mögliche Positionen u. Aktionen der Antifa, 20.30 h, Alhambra

Sa., 1. 11.

Vintage-Session, ? h, Litfaß, Lindenstr. 56

So., 2. 11.

Oldenburger Folktreff mit "Tinaldo" (deutsche Straßenmusik), anschl. Session, 20 h, Cafe Chaplin, Schloßplatz

Mi., 5. 11.

Premiere, Widu-Theater "Kabylon", ein choreographisches Theaterstück zum Thema Natur-Mensch-Technik. 20 h, Halle der Kulturetage. Auch 6.bis 8.11.

Do., 6. 11.

Treffpunkt Kriegsdienstverweigerung; DFG/VK; in der ALSO, Kaiserstraße 19, 18 h, Kontakt: 04407/424

Die kleinen Mäxe: "Gleicher Hohn für alle" (Kabarett), Unikum, 20 h, 14,-/18,-

Vortrag "Zukunftsfähige Entwicklung", 20 h, VHS-Kulturspeicher, Wallstr. 24, Raum 35

Theatergruppe Total Normal: "Bahnsteig". Die MitspielerInnen sind etwa 25 Patienten des Landeskrankenhauses Wehnen. 20.30 h, Studio der Kulturetage. Auch 7.11.

Fr., 7. 11.

9.Nord Jazz Festival Westerstede, 19 h, Aula des Gymn. Westewrstede, Gartenstr. 16, auch 8.11.

Premiere: "Wie Dilldapp nach dem Riesen ging" von Tankred Dorst, 11 h, Stadttheater Wilhelmshaven, Voranmeldung ab 15.10.: (04421)940127 mo-do, bis einschl. 21.12.

Konzert "MECHAYE" aus Bremen, jiddische Lieder und Klezmermusik, 19.30 h, Museum am Damm

Sa., 8. 11.

Eröffnung der KiBuM '97 mit einer Live-Sendung des NDR-Kinderfunks "MIKADO", 14 h, PFL

So., 9. 11.

Eröffnung der Sonderaustellung "Experiment Bilderbuch", ? h, Stadtmuseum Oldenburg

Di., 11. 11.

Arbeitskreis Elektro-Smog: Vortrag. Anschl. Beratung, 19 h, Umwelthaus, PFL, Peterstr. 3 (hintenrum)

Arbeitskreis Elektrosmog - Bürger/innenberatung, 19 h, Umwelthaus, Beratungsraum, Peterstr. 3

Franziska Vondrlik, Klaus Melchers: "Der kleine große Friedrich", 20 h, Studio der Kulturetage. Bis einschl. 16.11.

Film "Die unendliche Geschichte 2" nach Michael Ende, Kinderkino Roter Strumpf, 16 h, Theater Laboratorium, Wilhelmstr. 13

Märchen für Erwachsene. Erzählen Grimmscher Märchen und Deuten der alten Symbole, Erzählerin: Isolde Sanden, 20 h, PFL Achtung: begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung: Stadtbibliothek, Tel.: 235-3132

Mi., 12. 11.

Vortrag "Die homöopathische Hausapotheke: Segen oder Überforderung? Chancen und Grenzen der Selbstmedikation mit homöopathischen Mitteln. Dr. med. Uwe Vahl, Internist, Homöopathie. 20 h, VHS- Kulturspeicher, Wallstr. 24, Raum 35

Do., 13. 11.

Martin Buchholz: "Alle macht den Doofen"; (Kabarett), Unikum, 20 h, 16,-/20,-

Dachverband der kritischen AktionärInnen stellt seine Arbeit vor. VA: AK Friedenswoche, GrüLiLi, DFG/VK; 20 h, BIS-Saal, Uni Oldenburg

Martin Buchholz "Alle Macht den Doofen", 20 h, Unikum, Uhlhornsweg

Fr., 14. 11.

Theater Laboratorium "Der kleine Prinz" nach Antoine de Saint-Exupery, 20 h, Wilhelmstr. 13

"Große Geburtstagsparty" zum 90. Geburtstag von Astrid Lindgren, für Kinder: 15 h, für Erwachsene: 20.30 h, Grundschule Haarentor, Schützenweg 25

Sa., 15. 11.

StadtTeilAuto Oldenburg - Geburtstagsfeier zum 5-jährigen Bestehen, 20 h, Umwelthaus, Peterstr. 3

So., 16. 11.

3.Regionaler Kulturmarkt in Neuenburg, 14.30 h Eröffnung, auch 17.11., 9 h bis 20 h

Mo., 17. 11.

Vortrag "Die "Globalisierungsfalle", 20 h, VHS-Kulturspeicher, Wallstr. 24, Raum 35

Verleihung des Kinder- und Jugendbuchpreises der Stadt Oldenburg, OB Dr. Jürgen Poeschel, 19 h, Stadtmuseum Oldenburg

Do., 20. 11.

Treffpunkt Kriegsdienstverweigerung; DFG/VK; in der ALSO, Kaiserstraße 19, 18 h, Kontakt: 04407/424

Herrchens Frauchen: "Herren los"; Unikum, 20 h, 14,-/18,-

Vortrag "Zukunftsfähige BRD", 20 h, VHS-Kulturspeicher, Wallstr. 24, Raum 35

"The Andrew LLoyd Webber Musical- Gala", 20 h, Stadthalle Wilhelmshaven

Sa., 22. 11.

Premiere von "Antigone", Junges Theater Wilhelmshaven

Do., 27. 11.

Martin Sommerhoff: "Liebeskummer für Fortgeschrittene", Unikum, 20 h, 12,-/16,-

So., 30. 11.

"Bewegung, Ruhe, Klang" - Ein meditativer Abend im PFL, 19.30 h, PFL, Großer Vortragssaal

Di., 2. 12.

Pippi Langstrumpf - das Musical; Westerstede, Aula des Gymnasiums

Mi., 3. 12.

Meditation-Einführungsabend, 19.30 h, PFL

Do., 4. 12.

Vortrag "Lokale Agenda 21", 20 h, VHS- Kulturspeicher, Wallstr. 24, Raum 35

Fr., 5. 12.

Michael Quast: "Henkersmahlzeit", Aula, Uni Oldenburg, 20 h, 16,-/22,-

Di., 9. 12.

Arbeitskreis Elektrosmog - Bürger/innenberatung, 19 h, Umwelthaus, Beratungsraum, Peterstr. 3

So., 4. 1.

Premiere von "Theatermenue", Junges Theater Wilhelmshaven

So., 15. 2.

Premiere von "Vater wie Mutter", Jungegs Theater Wilhelmshaven

So., 5. 4.

Premiere von "Alte raus!!?", gespielt vom Altentheater "Die Wellenbrecher", Junges Theater Wilhelmshaven

So., 19. 4.

Premiere von "Heinrich der Fünfte", Junges Theater Wilhelmshven

Mo., 8. 6.

Wolken ziehen vorbei, Film von Aki Karusmäki, Filmriß, Alhambra, 20.30h


Diese Veröffentlichung unterliegt dem Impressum des Oldenburger Stachel. Differenzen zur gedruckten Fassung sind nicht auszuschließen.
Nachdruck nur mit Quellenangabe, Belegexemplar erbeten.


 

 
  Differenzen zur gedruckten Fassung nicht auszuschließen. Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt. Siehe auch Impressum dieser Ausgabe und Haupt-Impressum