Oldenburger STACHEL Ausgabe 7/99     Seite 9
 
Aktuelles
Archiv
2003
2002
2001
2000
1999
Dezember (207)
November (206)
Oktober (205)
September (204)
Juli (203)
Juni (202)
Mai (201)
April (200)
März (199)
Februar (198)
Januar (197)
1998
1997
1996
1995
1994
UHN
Service
Wir über uns
Impressum
Kontakt
 
Inhalt dieser Ausgabe
 

Di., 6. 7.

Bis 12.7. Ausstellung über den Regisseur Sohrab Shahid Saleß im PFL; Bis 22.8. läuft die Ausstellung "Gedruckt in Oldenburg" in der Landesbibliothek und dem Stadtmuseum Oldenburg sowie im Druckereimuseu m in Sandkrug.

Mi., 7. 7.

bis 30.7. Ausstellung: "Romsk#'e sny - Die Farben der Roma-Kinder" im PFL

Moral - Geschlecht - Nationalsozialismus, Vortrag von Lerke Gravenhorst, 20 h BIS-Saal (Uni)

Treffen der Oldenburger amnesty international Gruppe, 20 Uhr in dem evang. Gemeindezentrum, Weskampstr. 31. Kontakt: Mona 9987283; InteressentInnen herzlich willkommen!

Do., 8. 7.

Lady Hamilton, Vortrag von Dr. des. Silke Köhn, Museumspädagogische Abteilung im Schloß, 19 Uhr

Unikum - Offene Bühne: Kleinkunst- Newcomer-Abend. 20 Uhr

Das fast perfekte Verbrechen, Vortrag zu Machtmißbrauch in Therapien, Elisabeth Reuter, 20 h PFL, Eintritt 7,-/10,- (nur Frauen?)

Kleinkunst mit "Hin und Weg" und "Ersatzkapelle", Alhambra, 21 Uhr

Fr., 9. 7.

Liederabend über den Komponisten Erik Satie, ursprünglich für den 7.5. geplant, leider ohne Zeitangabe aber im PFL

4. Regionaler Kulturmarkt Neuenburg, bis zum 11.7. Kleinkunst, Musik, Kultur etc. rund um das Neuenburger Schloß, Programme bei Raiffeisen- und Volksbanken (siehe auch Kurz berichtet im letzten Stachel#$

Ostfreez'n Allstars, Konzert zum 20jährigen Bühnenjubiläum, Aula der Universität, 20 Uhr

Konzert mit drei Punkbands im Alhambra, 21 Uhr

Sa., 10. 7.

FrauenLesben-Disco im Alhambra, 21 Uhr

Julysummerparty, Freigelände der Kulturetage, 20 Uhr, mit dem Live-Act "The Party Popos" (laut Tasty Entertainment#$

July-Summer-Party, mit den "Party- Popes" und wer weiß was noch alles, 21 h Kulturetage

So., 11. 7.

Radtour des ADFC zum Moormuseum Elisabethfehn, Abfahrt um 8 h bei der ADFC- Geschäftsstelle, Rückkehr gegen 18h

Radtour zum Moormuseum Elisabethfehn, Abfahrt 8 Uhr PFL, Rückkehr ca. 18 Uhr

Paddel&Pedale Tour, von 10 Uhr bis ca. 19 Uhr, Anmeldung bei YETI-Reisen (0441/85685#$ erforderlich

Filmriß zeigt: "En avoir (ou pas#$", Alhambra, 20 Uhr

Di., 13. 7.

Dr. Angelica Ensel referiert zum Thema "Schönheitschirurgie - Lösung oder Dilemma?", (siehe auch 15.7.#$, PFL, 20 Uhr

Do., 15. 7.

Ostfriesische Jugendtheatertage in Aurich bis zum 18.7.

Feierabendtour des ADFC, PFL, 18.30 Uhr

Tischbein als Sammler, Vortrag von Jörg Michael Henneberg, Museumspädagogische Abteilung im Schloß, 19 Uhr

Vortrag: "Kosmetische Chirurgie im Evangelischen Krankenhaus", Referent: Dr. Reimer Hoffmann, Moderation: Ines Kuba, (siehe auch 13.7.#$, PFL, 19.30 Uhr

Offene Bühne für Musik, Tanz, Kunst und Kabarett, 20 h oldenburger uni theater

Von Bauchtanz bis Zauberei -- Offene Bühne im Unikum, 20 h, 5,-

Patchwork-Fete, Alhambra, 22 Uhr

Fr., 16. 7.

Livingroom rochers (party#$, Alhambra, 22 Uhr

Sa., 17. 7.

bis 8.8. Oldenburger Kultursommer

Männerfabrik, Alhambra, 22 Uhr

Di., 20. 7.

Feierabendtour des ADFC, PFL, 18.30 Uhr

Do., 22. 7.

Party für das Büro für medizinische Flüchtlingshilfe, Alhambra, 22 Uhr

Fr., 23. 7.

Crush hour concert: Kobaiashiund A.S.E., Alhambra, 21 Uhr

Sa., 24. 7.

Lesbischwule Beachparty, Alhambra, 23.30 Uhr

So., 25. 7.

Paddel&Pedale Tour (siehe 11. Juli#$

Radtour zum Tollhus up'n Wurmbarg (Museum#$, Abfahrt 9 Uhr PFL, Rückkehr ca. 15 Uhr

Di., 27. 7.

und 28.7. "Wir bauen ein Luftkissenboot ", Kurs des NAWI-Haus

Mi., 28. 7.

Vortrag: "Frauen in Oldenburg" von Andrea Ahrens, CMO, PFL, 16 Uhr

Do., 29. 7.

Feierabendtour des ADFC, PFL, 18.30 Uhr

Fr., 30. 7.

Scallywag Konzert, Alhambra, 21 Uhr

Sa., 31. 7.

Rsa Disco im Alhambra, 22 Uhr

So., 1. 8.

Flohmarkt in Wechloy (famila-Gelände)

Radtour nach Dangast und Wilhelmshaven, Rückfahrt per Bahn, Anmeldung bis 29.7. erforderlich: ADFC Tel. 0441/13781

Rllenwechsel, Alhambra, 17-23 Uhr

Di., 3. 8.

Feierabendtour des ADFC, PFL, 18.30 Uhr

Fr., 6. 8.

Internationale Disko, Alhambra, 22 Uhr

Sa., 7. 8.

Homophilias, Alhambra, 21 Uhr

So., 8. 8.

Paddel&Pedale (siehe 11.Juli#$

Radtour zu den Hügelgräbern in der Wildeshauser Geest, Anfahrt per Bahn, Anmeldung bis 5.8. erforderlich: ADFC Tel. 0441/13781

Di., 10. 8.

bis 14.8. "Fahrt zur totalen Sonnenfinsternis" nach München mit Eltern, NAWI-Haus

Do., 12. 8.

Feierabendtour des ADFC, PFL, 18.30 Uhr

Fr., 13. 8.

APPD Konzert, Alhambra, 17 Uhr

So., 15. 8.

Liegeradausflug rund um das Zwischenahner Meer, ADFC

Di., 17. 8.

Feierabendtour des ADFC, PFL, 18.30 Uhr

Fr., 20. 8.

Semesterabschlußparty WiWi/SoWi, Alhambra, 22 Uhr

Sa., 21. 8.

Männerfabrik, Alhambra, 22 Uhr

So., 22. 8.

Paddel&Pedale (siehe 11.Juli#$

Do., 26. 8.

Feierabendtour des ADFC, PFL, 18.30 Uhr

Fr., 27. 8.

System shock-disko, Alhambra, 22 Uhr

Sa., 28. 8.

Rosa Disco, Alhambra, 22 Uhr

So., 29. 8.

bis 19.9. "Drei Meister der Radierung: Meckseper, Sartorius, Werkmeister", Stadtmuseum Oldenburg

Mo., 30. 8.

"Ferien-Abschluß-Zeltlager", nach Anmeldung, NAWI-Haus

Di., 31. 8.

Feierabendtour des ADFC, PFL, 18.30 Uhr

So., 5. 9.

Radtour zum Astruper Hof, Abfahrt 10 Uhr, Rückkehr ca. 16 Uhr, Anmeldung beim ADFC unter Tel. 0441/13781

Do., 9. 9.

Feierabendtour des ADFC, PFL, 18.30 Uhr

Di., 14. 9.

Letzte Feierabendtour des ADFC in 1999, PFL, 18.30 Uhr

Mo., 20. 9.

Dr. Nils Aschenbeck, Delmenhorst, "Kasernen, Baracken und Gefolgschaftshäuser - Zur Geschichte und Gegenwart der NS- Architektur am Beispiel von Delmenhorst", Fabrikmuseum Nordwolle, Delmenhorst, Eintritt 6DM (4DM), 20 h

So., 26. 9.

Flohmarkt in Wechloy (famila-Gelände)

Mo., 25. 10.

Dr. Uwe Meinders, Cloppenburg, "... ein lebendiger Querschnitt durch die gesamte bäuerliche Kultur Südoldenburgs" - Vom Heimatmuseum für das Oldenburger Land 1922 zum Museumsdorf Cloppenburg 1945, Fabrikmuseum Nordwolle, Delmenhorst, Eintritt 6DM (4DM), 20 h

Do., 4. 11.

Rund um Oldenburg mit dem ADFC, los geht's um 10, zurück gegen 13.30h

Mo., 22. 11.

Christina Reinsch, Münster, "Widukind und Wildeshausen - Zur Geschichte eines Niederdeutschen Mythos", Fabrikmuseum Nordwolle, Delmenhorst, Eintritt 6DM (4DM), 20 h

 

 
  Differenzen zur gedruckten Fassung nicht auszuschließen. Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt. Siehe auch Impressum dieser Ausgabe und Haupt-Impressum