Oldenburger STACHEL Ausgabe 9/99     Seite 9
 
Aktuelles
Archiv
2003
2002
2001
2000
1999
Dezember (207)
November (206)
Oktober (205)
September (204)
Juli (203)
Juni (202)
Mai (201)
April (200)
März (199)
Februar (198)
Januar (197)
1998
1997
1996
1995
1994
UHN
Service
Wir über uns
Impressum
Kontakt
 
Inhalt dieser Ausgabe
 

Mi., 22. 9.

Marc Schnittger mit "Hamlet" nach William Shakespeare, eine brilliante Aufführung mit sechs Puppen, Halle der Kulturetage, 20h30

"Das Schweigen ein Dilemma", Comedy- und Percussion-Show mit Andreas Raymond Steif und Uwe Robert Woitas, Studio der Kulturetage, 21 h; bis Fr., 24.9.

Fr., 24. 9.

Commedia Futura mit "Stat(d)t der Liebe", multimediale Collage, Halle der Kulturetage, 20h30, bis Sa., 25.9.

Sa., 25. 9.

"Japan in Oldenburg" - Jubiläumsveranstaltung zum 10jährigen Bestehen der Deutsch-Japanischen Gsellschaft Nordwest zu Oldenburg, Informationen, Demonstrationen, Aktionen zum Mitmachen, 14 h PFL

So., 26. 9.

Flohmarkt in Wechloy (famila-Gelände)

Mo., 27. 9.

Lesung mit Nazif Telef, siehe unter Kurz-berichtet, 19 h ALSO-Halle

Di., 28. 9.

Kinderkino Roter Strumpf: "Das Zauberbuch" (D 1995, 85 Min., ab 6 Jahren), 15 h PFL

Hans Werner Olm, Kabarett, 20 h Kulturetage

Kabarett mit Hans Werner Olm, Halle der Kulturetage, 21h

"FAIRING - Farbige Melodien und Poesie in Tönen", Musik aus Irland, 20 h PFL, Eintritt DM 17,-

Mi., 29. 9.

Bike & Inliner Night, was, wann und wo zum Selberrausfinden

"Einführung in die traditionelle japanische Musik", Dia- und Hörbeispiele vom Band etc, 19.30 h PFL

Do., 30. 9.

Vortrag über die Situation illegalisierter Flüchtlinge in der Region, veranstaltet vom Flüchtlings-Cafe Oldenburg, 19 h PFL

Song-Abend "Smile" mit Markus Sobota und Udo Nottelmann, begleitet am Klavier von Enno Meyer, Halle der Kulturetage, 20h

"Smile" - Songabend in der Tradition der großen amerikanischen Entertainer , 20 h Kulturetage

"Ein Zimmer für sich allein" - Hille Darjes liest Virginia Wolf, 20 h PFL, Eintritt DM 12,-

Fr., 1. 10.

nun isses wieder soweit: Kramermarkt.

Jugendkonzert: Szymanowski-Quartett, Streichmusik aus drei Jahrhunderten, 20 h ehem. Landtag, Th.-Tantzen-Platz

Improvisationsshow in der Kulturetage, 20.30h

Sa., 2. 10.

8. Markt für Kunst und Handwerk, 14 h Kulturetage

2. Krebsinformationstag des Arbeitskreis Krebsnachsorge, von 9.00 bis 17.30 h PFL

Meisterkonzert: Arditti String Quartet, 20 h ehem. Landtag, Th.-Tantzen- Platz

Geburtstagsmeeting von Narcotics Anonymous - siehe Seite 14, 20 h Rose12

Pago & Koch: Das Hoffnungslos, maskiertes Kabarett, 20 h PFL, Eintritt DM 10,-

So., 3. 10.

Radtour des ADFC zum Granatpulen am Vareler Hafen, Abfahrt 9.00h

Mi., 6. 10.

Umwelt- und Gesundheitszentrum: Treff der Schadstofferkrankten von 17 - 19 Uhr im Gemeindesaal der St. Johanniskirche in Kreyenbrück, Pasteurstr. 1-5

Do., 7. 10.

"Grünstreifen" (D 1999, 30 Min.) - Uraufführung des Portraits der Oldenburger Künstlerin Insa Winkler, 20 h PFL

Fr., 8. 10.

Die OldenburgerInnen gegen den Krieg treffen sich (wie jeden 1. Freitag im Monat) im Dritte-Welt-Laden in der Auguststr.

Sa., 9. 10.

The Charlie Mariano Group, 21 h Kulturetage, Eintritt DM 28,- VVK 24,-

So., 10. 10.

Radtour des ADFC von Leer nach Oldenburg, Anmelden beim ADFC, Tel. (0441) 13781 bis zum 7.10.

Delmenhorster Kartoffelfest

Fr., 15. 10.

Blindentheater Sonne & Schatten: "Das Bett", für Blinde und Nicht-Blinde, 19 h Kulturetage

Pik 7 - die Show, 20 h Kulturetage und im okol

So., 17. 10.

Lisa Fitz, Kabarett, 20 h Kulturetage

Mo., 25. 10.

Dr. Uwe Meinders, Cloppenburg, "... ein lebendiger Querschnitt durch die gesamte bäuerliche Kultur Südoldenburgs" - Vom Heimatmuseum für das Oldenburger Land 1922 zum Museumsdorf Cloppenburg 1945, Fabrikmuseum Nordwolle, Delmenhorst, Eintritt 6DM (4DM), 20 h

Do., 4. 11.

Rund um Oldenburg mit dem ADFC, los geht's um 10, zurück gegen 13.30h

Mo., 22. 11.

Christina Reinsch, Münster, "Widukind und Wildeshausen - Zur Geschichte eines Niederdeutschen Mythos", Fabrikmuseum Nordwolle, Delmenhorst, Eintritt 6DM (4DM), 20 h

 

 
  Differenzen zur gedruckten Fassung nicht auszuschließen. Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt. Siehe auch Impressum dieser Ausgabe und Haupt-Impressum