Oldenburger STACHEL Ausgabe 11/99     Seite 12
 
Aktuelles
Archiv
2003
2002
2001
2000
1999
Dezember (207)
November (206)
Oktober (205)
September (204)
Juli (203)
Juni (202)
Mai (201)
April (200)
März (199)
Februar (198)
Januar (197)
1998
1997
1996
1995
1994
UHN
Service
Wir über uns
Impressum
Kontakt
 
Inhalt dieser Ausgabe
 

Filmfestprogramm


Donnerstag, 18.11.99

19.30 Uhr 	PFL		Eröffnung mit Kurzfilmen, Begrüßung der Gäste und dem 				Spielfilm:	Clara Hakadusha (Sankt Clara) von Ori Sivan 				und Ari Fulman
				Israel 1995, 85 min, 35mm, OmengU

ab 22.30 Uhr	Alhambra	Eröffnungsparty in Kooperation mit halbtotal

Freitag, 19.11.99

18.00 Uhr	Uni-Aula	Verhüllter Reichstag 1971-1995 von Wolfram und Jörg 				Daniel Hissen
				98 min, 35mm
18.00 Uhr	Cadillac	5 Städte Portraits von Shaul & Itzhak Goskind
				Polen 1939, 5 mal 10 min, 16mm
19.00 Uhr	Cadillac 2	Amsterdam Global Village von Johann van der Keuken
				Niederlande 1996, 245 min, VHS
20.00Uhr	Uni-Aula	Out Of Rosenheim von Percy Adlon
				Deutschland 1987, 108 min
20.00 Uhr	Alhambra	La casa delle favola von Karl Heinz Heilig
				Deutschland 1999, 80 min, VHS
20.00 Uhr	PFL		Gregorio & Juliana
				Peru 1995
20.00 Uhr	Cadillac	Rhags-e Khak (Dance Of Dust) von Abolfazl Jalili
				Iran 1998, 73 min,
22.00 Uhr	Cadillac	In The House von Lisa Rinzler und Peter Stastny
				USA 1996, 15 min, 16mm, im englischen Original
anschließend			Die Rückkehr des Idioten
				Tschechien 1998

Samstag, 20.11.99

16.00 Uhr	Cadillac	Haß von Matthieu Kassovitz
				Frankreich 1994, 90 min, 35mm
16.00 Uhr	Cadillac 2	Portrait Senyora Bar David: Samir
				Israel 1997,
18.00 Uhr	Cadillac	L’honneur de ma famille von Rachid Bouchareb
				Frankreich 1997, 90 min, 35mm
18.00 Uhr	Cadillac 2	De l’autre Côté du Periph von Nils und Bertrand Tavernier
				Frankreich 1997, 150 min, VHS
20.00 Uhr	PFL		Central Station
20. 00 Uhr	Cadillac	Portrait Senyora Bar David: The South: Alice Never Lived 				Here
				Israel 1998, 82 min,
ab 22.30 	Cadillac	Die lange Filmnacht:
				Alien 1-4

Sonntag, 21.11.99

10.00 Uhr	Cadillac	Kurzfilmfrühstück:
				
15.00 Uhr 	Alhambra	Kinderfilmnachmittag
				(15 Uhr) Auf der Jagd nach dem Nierenstein von Vibeke 				Idsøe
				Norwegen/Schweden 1996, 91 min, 16 mm
	(17 Uhr) Nach Fünf im Urwald von Hans Christian Schmid
				Deutschland 1995, 99min, 16mm
16.00 Uhr	Cadillac	Portrait Senyora Bar David:
Akko - Dreams Between the Walls
Israel, 1995, 27 min
Wadi Salib 1995
Israel 1995, 26 min
18.00 Uhr	Cadillac 	Videogruppen stellen sich vor:
				Agence IM’Media aus Paris mit ihrem Film Douce France
18.00 Uhr	Cadillac 2	Exil Shanghai von Ulrike Oettinger
				Deutschland/Israel 1997, 275 min, 16mm
20.00 Uhr	PFL		Die Rosenverkäuferin
				Kolumbien 1998, 120 min, OmengU
20.00 Uhr	Alhambra	The Cruise
20.00 Uhr	Cadillac	Auf der Kippe von Andrei Schwartz
				BRD 1997, 79 min,
22.00 Uhr 	Cadillac	Das kleine Mädchen das die Sonne verkauft von Djibril 				Diop Mambéty
				Senegal/Schweiz/Frankreich 1999, 45 min, Beta SP
Woubi Chéri von Philip Brooks und Laurent Bocahut
				Frankreich 1998, 62 min, Beta SP

Montag, 22.11.99

18.00 Uhr	Cadillac	Der Regionale Wettbewerb:								13 eingereichte Dokumentar-, Spiel- und Experimentalfilme
20.00 Uhr	Cadillac 2	Fragments Jerusalem (Teil 1) von Ron Havilio
				Israel 1986-1997, 358 min,
20.00 Uhr	Uni-Aula	Der Aal
20.00 Uhr	Alhambra	The Cruise (Wdh. vom Sonntag)

Dienstag, 23.11.99

18.00 Uhr	Cadillac	Kurzfilmblock:
Bella, Der Eid, Vorläufig vollstreckbar, La Falaise
18.30 Uhr	Alhambra	Der zerbrochene Spiegel von Marleen Gorris
				Niederlande 1985, 112 min, 35mm
20.00 Uhr	Cadillac	The War Zone von Maggie Hadleigh-West
				USA 1997, 76 min, 16mm
20.00 Uhr	Cadillac 2	Jerusalem (Teil 2)
21.00 Uhr	Alhambra	Happy Together von Wong Kar-Wai
				Hongkong 1997, 93min, 35 mm

Mittwoch 24.11.99

17.00 Uhr	Cadillac	Preisverleihung des Regionalen Wettbewerbs
19.00 Uhr	Cadillac	Portrait Senyora Bar David: Through The Veil Of Exile
				Israel 1992,
21.00 Uhr	Cadillac	Out Of The Present von Andrei Ujica
				Russland 1995, 96 min, 35 mm


Impressum
Diese Veröffentlichung unterliegt dem Impressum des Oldenburger Stachel. Differenzen zur gedruckten Fassung sind nicht auszuschließen.
Nachdruck nur mit Quellenangabe, Belegexemplar erbeten.

 

 
  Differenzen zur gedruckten Fassung nicht auszuschließen. Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt. Siehe auch Impressum dieser Ausgabe und Haupt-Impressum