Oldenburger STACHEL      
 
Aktuelles
Archiv
Service
Wir über uns
Impressum
Kontakt
   

Mo, 9.10.

Genossen-Rot konnten wir es leider nicht in diesem Kalender anstreichen: Oberstadtdirektor Wandscher fährt Bus. 8 Uhr 23 ab Hundsmühlen. Tja, leider verpaßt!

Fr, 13.10

Arme haben keine Lobby - Wie der Armut in Deutschland entgegenwirken; Veranstaltung der KHG um 20h im Seminarraum 2 des PFL

Talkshow. "Gesundes Wohnen trotz Verkehr?" ab 20.00 Uhr in der Aula der Cäcilienschule, Haarenufer.

Alhambra NutzerInnenplenum ab 20.30h, danach ab 23h die Disco

Frauenkurs der Werk-statt-schule: Schweißen für Fortgeschrittene, Anmeldung bis zum 29.9., Tel.: 71595

Workshop zur gewaltfreien Konfliktbewältigung für Männer in Aurich von 9-14.30 Uhr im Rahmen der Auricher Männertage. Anmeldung: Tel. 04941/68329 (Thilo Hoppe)

Sa, 14.10.

Spielerischer "Frühschoppen" für Väter und Kinder ab 10.00 Uhr im Gemeindehaus der ev. Kirche am Lambertshof in Aurich (im Rahmen der Männertage).

Frauen/Lesben-Disco ab 21h im Alhambra

So., 15.10.

Gottesdienst im Rahmen der Männertage um 10.00 Uhr in der Lamberti-Kirche Aurich.

Radtour Leer-Oldenburg mit dem ADFC, Anmeldung unter Tel. 13781

Das widu-theater spielt "Traumstadt", ein Stück für Kinder ab 6 Jahren in der Kulturetage ab 15.00 Uhr.

Crush Hour Concerts: Medusa Machine + Nancy and I ab 21h im Alhambra

Mo, 16.10.

Oldenburger Usenet(terInnen)-Treffen ab 20h im Dreieck

"Antifa - wozu und wohin?" Veranstaltung vom AK "Keinen Fußbreit den FaschistInnen" zu Grundlagen und Perspektiven von AntifaschistInnen um 20h im Alhambra

Di, 17.10.

Treffen des AK gegen den Wesertunnel um 20h im Dorfgemeinschaftshaus Kleinensiel (letzte gmeinsame Vorbereitung vor Erörterungstermin!)

Mi, 18.10.

Männerseminar zur Vereinbarkeit von Erwerb und Familie (4 Abende). In Aurich im Rahmen der Männertage. Anmeldung: KVHS Tel. 04941/68329.

Vortrag und Diskussion über die Situation in Afrika mit Walter Michler um 19.30 im Haus der Gemeinschaft, Am Brink 5 in Bad Zwischenahn. Veranstaltet vom Eine Welt e.V., Eintritt: 6/4,- DM

Podiumsdiskussion, veranstaltet von Greenpeace und der AOK, zum Thema Fleisch. Im Gesundheitshaus (Johann-Justus-Weg) ab 20.00 Uhr.

Do, 19.10.

Die Nestbeschmutzer: Ende der Schonzeit. Kabarett von Weismann & Sauer im Unikum um 20.00 Uhr.

Vortrag über Atomtests im PFL um 20.00 Uhr.

Soliparty für Mumia Abu Jamal ab 22h im Alhambra

Fr, 20.10.

Informationsgespräch mit dem Beauftragten für Jugendsachen und Prävention bei der Polizeiinspektion Wildeshausen: Wenn die Schmetterlinge im Bauch fehlen... Gewalt gegen Mädchen und Frauen. Um 17h im Jugendzentrum JottZett, Wildeshausen, Kleine Wallstr. 24

Total Normal: "Marktplatz". PatientInnen des LKH Wehnen stellen Szenen rund um belebte Plätze dar. Im Saal der Kulturetage ab 19.30 Uhr. Eintritt: AK 14/12/6 DM, VVK 12/10 DM

Folk-Initiative: Raven, special Guest: Lot of Pickin', Neues Gymnasium, 20h

Afrikanische Nacht mit Film: Things Fall Apart um 20.30h im Alhambra

Theaterworkshop für Männer: "Der Polizist im Kopf" im Rahmen der Auricher Mannertage. Ab 15.30 Uhr bis Sa, 21.10 Mittag. Anmeldung: KVHS 04941/4466.

Sa, 21.10.

Treffen der BI gegen MVA Weser-Ems um 10.30h im Umwelthaus beim PFL

Eröffnung des Oldenburger Figurentheaters "Laboratorium" im PFL und Beginn der Figurentheaterwoche.

Bon Moustache live im Litfaß

Männerfabrik ab 22h im Alhambra

So, 22.10

Filmriß zeigt: Das Mädchen aus der Streichholzfabrik; um 20.30h im Alhambra

Mo, 23.10.

Chaos ohne Ende - Veranstaltung zu den Chaostagen (pst, nicht so laut, sonst sind gleich wieder 1000 Grüne da ..., d.T.), ab 20h im Alhambra

Erstes Treffen der student. Astronomie- Arbeitsgruppe der Uni im Wintersemester. 18-20 Uhr, W2-1-128, Uni-Wechloy

Di, 24.10.

Das Kinderkino Roter Strumpf zeigt: Free Willy - Ruf der Freiheit. Um 15.00 Uhr im PFL.

Crush Hour Concerts: Horace Pinker + Kurort ab 21h im Alhambra

Vortrag von Ingo Harms: "Bremsklotz des Klimaschutzes" im Umwelthaus (beim PFL) um 19.00 Uhr.

Vortrag: Sadija Klepo berichtet über ihr Schicksal als Kriegsflüchtling und über die Situation der Menschen im ehemaligen Jugoslawien. Im PFL ab 19.00 Uhr, ab 18.00 Uhr Fotodokumentation zum Vortrag.

Diavortrag:"PVC - zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt und Greenpeacer." Im PFL um 20.00 Uhr.

Mi, 25.10.

Veranstaltung mit Fernando Rojas von MOC Paraguay über die Arbeit der antimilitaristis chen Gruppe in Paraguay um 20h im 3.Weltladen

Risikoabschätzung und Risikokommunikation - Systemische Neuentwicklungen der chemischen und biotechnologischen Industrie; 17.15h in W3 1-156 der Uni Wechloy

Im Rahmen der Vortragsreihe des ASTA- Kulturreferats "Die Verhältnisse zum Tanzen bringen" spricht Günther Jacob über HipHop. Um 20.00 Uhr im Bibliothek- Vortragssaal der Uni.

Do, 26.10.

Fachschaftsfete Bio ab 22h im Alhambra

Fr, 27.10.

Aljascha und Halima: Zwei Oldenburgerinnen zeigen Tänze aus dem Morgenland. Im Unikum um 20.00 Uhr.

"Lieb Oldenburg magst ruhig sein" - musikalischer Gang durch die Geschichte der Stadt mit dem Bundschuhchor ab 20.00 Uhr in der Kulturetage.

African Disco ab 22h im Alhambra

Sa, 28.10.

Rosa Disco ab 22h im Alhambra

"Supermann und Angsthase" - Tagesseminar zur Jungensozialisation im Rahmen der Männertage in Aurich. Anmeldung: KVHS, Tel. 04941/4466 (nur für Männer).

So, 29.10.

La Rotta und als Gast: Schwartenhalß. Musik der Troubadeure und Spielleute der Alten Welt im Neuen Gymnasium um 20.00 Uhr. Folkinitiative.

Mo, 30.10.

Oldenburger Linux-Stammtisch ab 20h Brasserie daCapo

Mi, 1.11.

Um 16h Eröffnung von "Kalter Kaffee", dem Treffpunkt bei Donna 45 in der Bürgerstraße 39, Tel. 85756

Zum Beispiel: Lisa & Jan. Ein Kinderbuch zur Sexualerziehung, vorgestellt vom Autor Frank Herrath um 20h im Kreishaus Wildeshausen

Mi, 1.11. - Fr, 17.11

Foto-Ausstellung: Bei Liebe klickt`s, täglich 15-19h im JottZett Wildeshausen, Kleine Wallstr. 24

Do, 2.11.

Vorbeugende Stadtteilverbote, Lauschangriffe, Ingewahrsamnahmen. Infoveranstaltung der Oldenburger Rechtshilfe zum neuen niedersächsischen Polizeigesetz mit Rolf Gössner um 20.30h im Alhambra

"Männer kommen über sich miteinander ins Gespräch" - Seminar nur für Männer im Rahmen der Männertage in Aurich in der KVHS, Marktplatz 23 ab 20.00 Uhr.

Fr, 3.11.

Bobo in White Wooden Houses mit "Cosmic Ceiling" ab 20h im Pumpwerk Whv

Fr, 3.11. bis So, 5.11.

Wochenendseminar: Körpererfahrung für Männer. Im Rahmen der Männertage in Aurich, KVHS. Anmeldung: 04941/4466

Sa, 4.11.

"Frauen schlafen nie." ist das Motto von Head Attack, einem Tunten-Ensemble aus Berlin, zu sehen ab 21.30 Uhr im Alhambra. Anschließend Party.

So, 5.11.

"Wir pflanzen einen Stadtwald" im Blankenburger Holz ab 11.00 Uhr.

Tristan und Isold. Eine Eurythmieaufführun g des Eurythmeum Temporale unter der Leitung von Dorothea Brockhoff um 20h in der Waldorfschule HB, DM 20/10.-

Rollenwechsel zeigt: Complaints of a Dutiful Daughter. Um 19.00 Uhr im Alhambra. Nur für Frauen.

Di, 7.11.

Liebe, Freundschaft, Zärtlichkeit - was ich noch fragen wollte ... Gesprächsrunde nur für Mädchen ab 12 von 18.30-20h in der Begegnungsstätte Hatterwüsting, für Jungen am 14.11.

"Beherrscht uns das Sozial- und Arbeitslosenamt oder befrauschen wir die Regeln der genannten Ämter?" Tips zum aufrechten Gang durch die Institutionen von der Rechtsanwältin Susanne Prinz. Um 18.00 Uhr im FrauenProjekteHaus, Cloppenburgerstr. 35 (nur für Frauen).

Mi, 8.11.

Die Sero-Story. Was aus dem Sammelsystem für Altmaterial in der ehemaligen DDR geworden ist. Vortrag von Werner Lange, 17.15h in W3 1-156 der Uni Wechloy

Do, 9.11.

"Heimatlos" fühlt sich der Hamburger Spottverein (HSV) auch im Unikum um 20.00 Uhr.

Einmanntheater: Jens Guske Jakobi spielt "...trotzdem ja zum Leben sagen" - Erlebnisschilderung aus dem KZ von Victor E. Frankl. Im Neuenburger Vereinshaus um 10.30 Uhr (für SchülerInnen der Klassen 9-13). Anmeldung: Tel. 04452/1812

Fr, 10.11.

Schamaninnen und Querdenkerinnen auf Sumatra - Frauenmacht und ihre Bedrohung durch Kirche und Staat. Vortrag und Diskussion mit Christine Schreiber im FrauenProjekteHaus, Cloppenburgerstr. 35 um 18.00 Uhr (nur für Frauen).

Fr, 10.11. und Sa, 11.11.

Schnupperwochenende "Männer organisieren radikale Therapie" (MRT) im Rahmen der Männertage in Aurich. Anmeldung spätestens eine Woche vorher bei Ingo Janßen, Tel. 04947/1340

Sa, 11.11.

Eröffnung der KIBUM...

Männerfest in Aurich im Rahmen der Männertage. In der Teekiste, Lambertshof 6 ab 20.00 Uhr.

So, 12.11.

Filmriß zeigt: Die tödliche Maria; um 20.30h im Alhambra

Das Märchen von der grünen Schlange und der schönen Lilie, Nederlands Eurythmie Ensemble in der Waldorfschule HB, DM 20/10.-

Di, 14.11.

Liebe, Freundschaft, Zärtlichkeit; wie 7.11., aber nur für Jungen ab 12


Diese Veröffentlichung unterliegt dem Impressum des Oldenburger Stachel. Differenzen zur gedruckten Fassung sind nicht auszuschließen.
Nachdruck nur mit Quellenangabe, Belegexemplar erbeten.